Ich suche ein mittelchen für glanz und das kratzer wegmacht am autolack?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich an Deiner Stelle täte mal einen 3 Stelligen Eurobetrag in die Hand nehmen (nach 19 Jahren) und das Fahrzeug mal einem Profiaufbereiter in die Hände geben.

Wenn Du keinerlei Erfahrung im Umgang mit Polituren/Schleifpasten und entsprechenden Maschinen hast, lasse es lieber machen und versuche anschließend den Zustand durch regelm. Pflege zu erhalten. Gutes Equipment anschaffen lohnt nur, wenn Du zuviel Geld übrig hast oder es regelmäßig auch für andere Fahrzeuge verwendest. Allein eine vernünftige Rotationsmaschine kostet mal so richtig Geld. Ich rede nicht von € 200!!

Kratzer bis zu einer gewissen Tiefe bekommst Du schon weg. Du kannst z.B. das Fahrzeug mit 2000ér Nasschleifpapier anschleifen und anschließend polieren/versiegeln. Wie gesagt, nichts für Anfänger oder Laien, nichts für Handarbeit.

Man kann sehr schnell sehr viel versauen. Und eine Profiaufbereitung VON ERFAHRENEN AUFBEREITERN!!!!!!! bekommst Du in Handarbeit selbst definitiv NICHT getopt.

Solltest Du dennoch den Selbstversuch wagen, empfhele ich Dir ein Blechteil vom Schrott zu holen und daran zu probieren sowie diverse Lehrfilme darüber (z.B. bei youtube) anzuschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Nix von Sonax kaufen oder überhaupt aus dem Baumarkt
  2. ein Bild vom Lackzustand wäre hilfreich um dir zu sagen was du brauchst und was du nicht brauchst
  3. schau mal bei meguiars.de was die an Produkte haben sind nicht die günstigsten aber dafür gut und Anfänger freundlich
  4. Ich weiß ja nicht wie du dein Auto wäscht aber die beste Politur nützt nix wen die Vorarbeit nicht stimmt oder du unmittelbar danach wieder in die Kratzanlage fährst
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gibt es irgendein mittel das ich drauf machen kann und die kratzer sind weg und der lack glätzt wieder und ist versiegelt ???<

Leider nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?