Ich suche ein gutes langanhaltendes Make-up :)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Rieke3!

Wenn du keine Akne mehr hast, und sie (vollständig) abgeheilt ist, oder sie aber keine bedeutende Rolle spielt, dann gibt es jedenfalls eine allgemeingültige tolle Auftragetechnik für das Gesichts-Make-up, die du unbedingt mal ausprobieren solltest!

Also folgende wichtige Tipps für das perfekte Gesichts-Make-up:

1.) Zuallererst eine Feuchtigkeitscreme aufs Gesicht auftragen (Gesichtspflege)!

Diese unbedingt (ca. 5 Min lang) gut einziehen lassen!!!!

2.) Danach trägst du (in kreisenden Bewegungen) eine spezielle Make-up Base auf dein Gesicht! Laß diese ebenfalls kurz einziehen (trocknen)! Diese glättet deine Haut und soll dein späteres Make-up (Foundation) sehr lange haltbar machen (siehe unter Schritt 4)!

3.) Nun trägst du einen Concealer (direkt) unterm Auge auf, um Augenschatten abzudecken! (auftupfen und sanft einklopfen/verwischen)! Der Concealer (unterm Auge) sollte immer ein bißchen heller sein (ca. 1 Nuance) als dein Teint (Gesicht)!

4.) Jetzt erst wird das eigentliche Make-up (Foundation) auf das Gesicht aufgetragen! (Allgemein wichtig Make-up auftupfen und immer von der Gesichtsmitte nach außen hinarbeiten, dabei die Übergänge zu Hals (Kinn), Ohren und Haaransatz gut verstreichen)! Wichtig: Das Make-up (Foundation) sollte exakt deiner Gesichtsfarbe (Teint) entsprechen! Aufpassen: Nicht mit der Foundation auf den Concealer (unterm Auge) kommen!

5.) Zum Schluss noch ein bißchen losen Puder (1 Hauch genügt) übers Make-up (Foundation) und über den Concealer (unterm Auge) darüberstäuben, weil damit sowohl das Make-up als auch der Concealer fixiert und dein Teint mattiert wird! Der Puder sollte ebenfalls dem Farbton deiner Haut (Gesichtsfarbe) entsprechen! Fertig!

Fazit: Jetzt hält dein Gesichts-Make-up sehr lange und sieht perfekt aus!

Ob diese Methode allerdings auch bei Akne geeignet ist, weiß ich nicht, da solltest du dich auf jeden Fall nochmal fachmännisch beraten lassen!

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen!

LG Andrea!

noch zu meiner Frage von oben: ich hatte auch schon das Mabelline "fit me!" make up und das "Superstar 24h", aber spätestens wenn ich dann meinen Freund küsse ist es weg und es haben sich wie so Fussel gebildet.. :S

Hallo Rieke!

Folgende wichtige Tipps (A-D) bei Akne:

A) Thema Reinigung und Pflege:

Gesicht gründlich waschen: Milden Reinigungsschaum (keine aggressiven Mittel) gut einmassieren und mit viel lauwarmem Wasser abspülen. Danach unbedingt Gesichtswasser verwenden!

1 mal pro Woche ein sanftes Gesichts-Peeling machen!

Desweiteren sind als Pflege spezielle Gelcremes ideal, die ein besonders erfrischendes, sauberes und mattiertes Hautgefühl vermittelt!

Regelmäßige Masken mit Tonerde oder Heilerde regulieren den Talgfluss und unterstützen das Abheilen von Entzündungen!

Perfekt gegen akute Pickel: ein antibakterieller Roll-on!

B) Thema Make-up:

Perfekt ist eine getönte BB-Creme für unreine Haut als Grundierung. Auf einzelne Pickel klopfst du zusätzlich antibakterielle Abdeckcreme ein, großflächige Unreinheiten deckst du mit antibakteriellem Kompaktpuder ab!

Aufrollen aber nicht wischen, damit es nicht fleckig wird!

C) Thema Weitere Tipps bei Akne:

  • Gesichtsdampfbad mit Kamillentee
  • Ausdauersport wie Joggen, Schwimmen, Biken, Skaten...!
  • Lymphmassage: Gesicht mit leichtem Druck immer von innen nach außen (von der Nase zu den Wangen, von der Stirn zu den Schläfen) massieren!
  • Ernährung: Vitamin B5 (Joghurt, Pilze, Hülsenfrüchte) sowie Zink (in Meeresfrüchten, Geflügel) und Bierhefe!
  • Pflege ohne komedogene Inhaltsstoffe (komedogene bedeutet Mitesser auslösend)
  • Keine Produkte mit Alkohol verwenden
  • Keine Lebensmittel mit hohem glykämischem Wert nehmen!
  • Nicht an Pickeln herumdrücken!

D) Thema: Tolle Produkte bei Akne:

1.) Getönte BB-Creme Hautklar von (Garnier)

2.) Anti-Pickel Konzentrat (Bioderma)

3.) Pickelstop-Roll-on (Dermasence)

4.) Reinigungsmaske mit Tonerde (Yves Rocher)

5.) Antibakterieller Kompaktpuder (Manhattan clearface)

6.) Erfrischendes entzündungshemmendes Gesichtswasser (Dermasence)

7.) Talgreduzierende klärende und mattierende Gelcreme (Dermasence)

8.) Klärendes Peeling (essence)

9.) Wundgel gegen entzündete Pickel (Tyrosur)

10.) Anti-Pickel und Abdeckcreme (Lavera)

11.) Klärende Nachtpflege (Dermalogica)

12.) Porentief reinigender milder Schaum (Dermasence)

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen!

Wenn du noch weitere Fragen hast, solltest du dich auch nochmal unbedingt fachmännisch in Kosmetikabteilungen, Drogeriemärkten, Parfümerien oder Apotheken beraten lassen!

LG Andrea!

Was möchtest Du wissen?