Ich suche ein Gedicht zur Hugenottenverfolgung, wer weiß was?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Felix Dahn:

Conrad Ferdinand Meyer:

  • Das Weib des Admirals
  • Hugenottenlied
  • Die Karyatide

Theodor Fontane (selbst hugenottischer Herkunft):

  • Prolog zur Feier des zweihundertjährigen Bestehens der Französischen Kolonie (Link 2)
  • Sechs lebende Bilder aus der Zeit der Hugenottenkämpfe von 1572-1685 (Link 2)
  • Puritanerpredigt und Katharina von Medici
  • John Knox' Tod
  • Richilieu oder Die letzte Fahrt des Cardinals

Siehe dazu: Jochen Desel, "Land-Fremde waren wir, nicht Herzens-Fremde" - Fontane und die Hugenotten (Link 3)

Ein cooles Lied aus Sicht der Hugenottengegner aus dem Musical 3 Musketiere:


Ist nicht so hochliterarisch, aber vielleicht ein gutes Beispiel für eine moderne Verarbeitung des Themas ;)

Falsch gelesen. Weiß gar keine Antwort. Hatte aber schon eine falsche abgeschickt.

EomaEpee 23.01.2012, 20:42

trotzdem danke ^^

0

Es gibt wohl nur auf Umwegen und nach langer Suche Gedichte zu dem von dir gefragten Bereich. Aber du solltest die geniale Ballade von C.F. Meyer "Die Füße im Feuer" zum Anlass nehmen, mit anderen historisch verbürgten Aussagen zu den Verfolgungen zu vergleichen (1. Ansatz) und mit Romanen, welche sich dazu finden. (gegoogelt!, eben weiter unten!). Dann hast du ein großes Feld zu beackern! www.lyrik-abc.de Belletristik (am Ende des Artikels zu "Hugenotten" bei Wikipedia Taylor Caldwell: Alle Macht dieser Welt. Roman. Bechtermünz-Verlag, Augsburg 1999, ISBN 3-8289-0246-4. Victoria Holt: Die Blutnacht von Paris. Roma. Hestia-Verlag, Rastatt 1995, ISBN 3-89457-068-7. Giacomo Meyerbeer: Die Hugenotten oder die St. Bartholomäusnacht. Große Oper in 5 Aufzügen. Edition Peters, Frankfurt/M. 1979 (Libretto: Eugène Scribe und Émile Deschamps) Ursula Meyer-Nobs: Der Galeerensträfling. Roman nach dem Erlebnisbericht des Jakob Maler. Zytglogge-Verlag, Gümlingen 2003, ISBN 3-7296-0649-2. Uwe Otto: Die Laurents. Der Roman einer Berliner Hugenottenfamilie. Droemer/Knaur, München 1981, ISBN 3-426-00787-8. Emil-Ernst Rommer: Blanche Gamond oder die Krone des Lebens. Hänssler, Holzgerlingen 2002, ISBN 3-7751-3842-0.

EomaEpee 24.01.2012, 22:51

hm ich fürchte, darauf wird es wohl raus laufen... danke für den Tipp! ich denke das ist echt am besten...

0

Was möchtest Du wissen?