Ich suche ein Ende für ein Drehbuch!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

ok...ich würde sagen, dass immer zwischendurch ausschnitte von einem Mann in einem weißem leerem Raum mit einem PC und ganz vielen Bildschirmen gezeigt wird.Allerdings sollte der mann durch auffällige narben oder verbrennungswunden gezeichnet sein. Dann beobachtet dieser mann die Jugendlicghen immer. Natürlich sind da dann auch wilde Tiere und irgendwann greift dann auch der unheimliche Typ ein. Die Jugendlichen sind dann am Ende alle tod und ein mädchen oder Junge überlebt, weil er unter einem totren liegt oder einfach schnell gerannt ist... jedenfalls ist sie oder er ganz blutvberschmiert und findet dann schließlich den weißen raum. dann sieht sie oder er die bildschirme guckt rauf und genau in diesem moment zeigen alle bildschirme das gleiche bild undzwar der unheimliche mann wie er direkt in die kamera lächelt und deren namen sagt... und dann ende...

also nur wenn es ein horrorfilmn ist...sonst ignorier das einfach... bin einkleiner horrerfilmsüchti... haha

djpetrich 17.07.2011, 00:19

xD Coole Idee, aber soviel Horror sollte bei uns nicht drin sein, sollte schon ein happy End geben ;-) Trotzdem Danke für deine Idee!

0

Die Jugendlichen( unterschiedliche Gesellschaftsschichten) könnten unabhängig von einander und aus verschiedenen Motiven heraus ( z.B.Gewinn bei einem Wettbewerb ) einen gemeinsamen Ausflug (Busreise ,Ballonfahrt ect. unternommen haben).Sie geraden z.B. in ein Gewitter u.stürzen ab.Auf dem Weg in die Zivilisation lernen sie sich kennen ,meistern Gefahren ,lernen sonderbare Geschöpfe kennen und wenn sie es geschafft haben geht, jeder um eine Erfahrung reicher wieder seinen eigenen Weg.Das Drehbuch könnt Ihr verfilmen!

vlt. haben diese Jugendlichen immer wieder Probleme miteinander gehabt und der Lehrer hat mit ihnen dieses "Experiment" gemacht um zu zeigen das man in bestimmten Situationen zusammenhalten muß und nicht gegeneinander spielen kann. Auch lernt man sich in so einer Extremsituation gut kennen.

Weiß nicht ob es hilft, aber das könnte ich mir vorstellen, denn es gibt eine Schule (habe ich vor einiger Zeit im Spielgel gelesen) in der es zum Unterricht der 8 oder 9 Klasse gehört zusammen irgendwo hinzuufahren, dort zu arbeiten und sich auch das Geld was sie brauchen selbst zu verdienen usw. Die Jugendlichen fanden dies sehr interessant und hatten hinterher ein Superverhältnis zueinander, eben weil man auch Kompromisse eingehen muß und so............

djpetrich 14.07.2011, 15:50

Dafür wird der Lehrer ihnen auch durch irgendwelche Drogen die Erinnerung nehmen und im Wald aussetzen. Denkt mal an die Hollywood Blockbuster, so etwas Ideen in der Richtung!

0

Ein offenes Ende! Es kann nichts gelöst werden , sie kommen zwar nach hause und alles ist "in ordnung", aber innerlich sind sie total aufgewühlt und wissen immernoch nicht was Passiert war, so bleiben sie nicht mehr so wie es war, sondern sind total verändert!

Oder sie haben sich die Dreharbeiten von Hangover 2 angesehen und ein Bischen mit den Jungs gefeiert!!!

Sie waren auf dem Weg zur Schule. Als sie vom Schulbus ausstiegen,und vor dem Schultor standen, wurden sie hinterrücks von jeweils 1 0,5 cm langen gespitztem Dorn in den Hals getroffen. Alle Dornen wiesen ein Rest von einem zähflüssigen gelben Substanz auf, und hatten kleine federatrige gelbe Büscheln am hinteren Ende.

(Substanz: Zolpidem genannt auch: N,N,6-Trimethyl-2-p-tolylimidazol[1,2-a]pyridin-3- acetamid. = Schlafmittel . Wenn jemand zufällig Atemfunktionsstörungen hat, kann er dadran sterben... Schon hast Du Deinen Toten!)

Sie sind aus einer Art Blasrohr auf die Schüler abgefeuert worden. (Es muss nicht unbedingt lang sein, um damit zu treffen! c.a. 10 cm reichen völlig aus! ) Sie wurden bewußtlos, in 1 Auto geladen, und im Wald ausgesetzt.

Das war die Chemie-Lehrerin. Sie hatte die Nase voll davon, daß die Jungs im Labor ESSEN UND TRINKEN, was immer sau gefährlich ist.= += Vergiftung! Und sie es deshalb immer wieder verbieten muss. Das einige während des Unterrichts unmotiviert umeinander quatschen und lachen, und nicht in der Lage sind selbständig ihre Hausaufgaben zu machen, deshalb immer nur voneinander abschreiben!!! :( :( Alle mit den gleichen Fehlern! :O?!

Sie wollte EINFACH MAL PAAR SPANNENDE UNTERRICHTSSTUNDEN für die Schüler gewährleisten, die für Chemie zumindest ein wenig Interesse zeigen.

Gruß+Gutes Gelingen (ich habe mir richtig Mühe gegeben!)

Isa`

Giftpfeil - (Computer, Film, Geschichte)
djpetrich 17.07.2011, 00:15

huwww.... Aber nicht so das woran ich gedacht habe... Trotzdem eine irre Idee! ;-)

0

Hi, sie waren in einem Landschulheim in der Nähe, haben Schnitzeljagd, Exkursion oder ähnliches gemacht, dabei haben sie neugierigerweise die Haut des Fliegenpilzes (Zauberpilz) genossen (ggf. zusammen mit Windensamen, Trichterwinde = Morning Glory), halluziniert und das alles geträumt. Ende der Geschichte: so was machen wir nie mehr! Gruß Osmond http://www.drug-infopool.de/rauschmittel/fliegenpilz.html

Mein Vorschlag:

Vielleicht sind sie ja per Zeitreise da hingekommen und ihr Gedächtniss wurde dabei gelöscht (unerforschter Nebeneffekt der Zeitmaschine)

Die Jugendlichen wandten sich mit einem Hausaufgabenproblem an ihren Freund einen Wissenschaftler, der ihnen bei ihrem Problem helfen wollte und ihnen dabei seine neueste Erfindung eine Zeitmaschine zeigte. Einer der Jugendlichen drückte dabei aus Versehen auf einen Knopf. "Nicht diesen Knopf...!" schrie der Wissenschaftler, aber zu spät...die Jugendlichen verschwanden urplötzlich...

djpetrich 17.07.2011, 00:21

Darüber werde ich nachdenken. Mir ist auch schon so ne Zeitreiseidee in den Sinn gekommen, aber da wusste ich noch nicht recht wie die Gedächtnislücke darein passt... Danke.... Guter Vorschlag!

0
Timeoscillator 17.07.2011, 11:21
@djpetrich

Wenn sie in die Vergangenheit gereist sind, wäre die Möglichkeit, daß man es folgendermaßen erklärt: Da sie im Zeitstrahl zurück sind, können sie das vorher Erlebte, was in der Zukunft "lag" ja nicht wissen, weil's noch nicht passiert ist... :)

Bei einer Reise in die Zukunft habe ich leider keine Idee, bis auf die erwähnten Nebenwirkungen... vielleicht sind sie ja ganz weit in die Zukunft gereist in eine Zeit, in der die Jugendlichen normalerweise alle schon Opas und Omas wären und Alzheimer haben und das passiert dann vielleicht als unerwünschter Nebeneffekt ebenfalls bei eine Reise in eine ferne Zukunft... ?

0

Sie wollten eine normale Nachtwanderung machen. Im Endeffekt war alles nur ein Traum....

djpetrich 14.07.2011, 15:46

haha...

0
djpetrich 14.07.2011, 15:46

haha...

0

http://www.amazon.de/Die-drei-Fragezeichen-Folge-Nichts/dp/B0007QRAQO

Hör dir die mal an! ;) Das Ende passt , wie ich finde, sehr gut dazu!

LesoMei

djpetrich 17.07.2011, 00:16

Die Folge hab ich! ;-) Aber ich wollte das nicht nachdrehen.... Und ein verbrechen in dem Stiel ist mir für unsere Vorlage nicht eingefallen...

0

Psychische Belastbarkeit/Teamfähigkeit ;)

djpetrich 14.07.2011, 15:47

haben wir auch schon überlegt, aber das ist 1. zu wenig für nen Film 2. nicht aussagekräftig genug um Jugendliche zu entführen...

0

Was möchtest Du wissen?