Ich suche ein Auto das nicht viel größer ist als ein VW Golf aber dafür eine super bequeme Ausstattung bietet, welches Stadtfahrzeug käme dafür in Frage?

15 Antworten

Wenn es wegen Größe oder Preis sein muss vielleicht eine A-Klasse – überzeugender finde ich persönlich aber eine C-Klasse, die aber sicherlich einen Tacken größer ist als der Golf.

T3Fahrer

Ein Aston Martin Vantage hat ungefähr die Länge eines Golf, ist bestimmt sehr bequem und selbst wenn er nicht so bequem ist, musst du zumindest nicht lange darin sitzen, weil du schnell am Ziel bist😉 Eine Preisangabe wäre schon hilfreich, aber tendenziell würde ich vorschlagen: Was ist denn mit einem Golf? Wenn der gut ausgestattet ist, ist das bestimmt ein super Auto.

Hyundai i30, Toyota Auris, Toyota Corolla, Honda Civic, Lexus CT (als NW mir zu teuer, als GW aber ok)

Ford Fiesta (evlt als Titanium)

Ich find den mindestens so gut verarbeitet wie nen Golf.

Und die beheizbare Frontscheibe ist nice und kriegst so kaum woanders.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Viel kleiner wie ein Golf, aber günstiger "Endpreis", gut ausgestattet und richtige Stadtflitzer:

Die neuen "Drillinge": e-up; e-Mii; citigo e iV.

Es ging um eine „richtig bequeme Ausstattung“ und „Golfgröße“– ich glaube da kannst du die genannten drei in die Tonne kloppen… 🤣

0
@T3Fahrer

Als Stadtauto, das nur gelegentlich mit mehr als zwei Personen gefahren wird, sind die erstaunlich bequem auch für große Fahrer und vor allem sehr bequem zu fahren (kein "Rühren" im Getriebe, gute Beschleunigung,..leise, .). Wir haben den e-up ausführlich getestet und dann sogar dem Golf, der tatsächlich (noch)mehr "Schnickschnack" hat vorgezogen.

0

Was möchtest Du wissen?