Ich suche ein Anfängersnowboard. Hat da jemand eine empfehlung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey! Schau dir mal das K2 Raygun an. wenn du normal gebaut bist, so eine Größe um die 155cm oder 156 cm. Das ist von der Form her ideal und spielt auch mit wenn du Mal abseits der Piste in tieferen Schnee abtauchen magst. Bindung würd ich die K2 Hurrithane empfehlen. Gibt s für beides immer gute Deals bei eBay ;)
Wenn du Schuhgröße über 44 hast musst am besten ein Raygun Wide nehmen, das ist breiter für große Latschen! Hoff das hilft dir weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukas556g
20.01.2017, 22:10

bis wie viel kg is das board?

0
Kommentar von Theteddyeddy
20.01.2017, 22:10

also bis 85 kg kein Stress

0
Kommentar von Lukas556g
20.01.2017, 23:05

hab ca 90

0
Kommentar von Theteddyeddy
20.01.2017, 23:19

also ehrlich gesagt geht s trotzdem in der Größe wobei dir sicher viele zu nem größeren raten würden. aber wenn das Board zu lang wird wird s wieder weniger agil zum fahren. ich bin so gross wie du und 10 kg leichter und fahr meine Boards auch oft kürzer. kommt so n bissl drauf an ob du mehr Piste cruisen willst und Carven, oder mehr Richtung funpark willst

0
Kommentar von Lukas556g
21.01.2017, 10:09

oke danke :)

0
Kommentar von Theteddyeddy
21.01.2017, 11:15

snowshop.de und snow24 haben auch immer sehr gute Preise ;)

0

Ich finde es gibt kein richtiges 'Anfängersnowboard' ich (m/13) fahre jtzt seid 3 Tagen mit einem 160 cm Snowboard und ich bin 1.68 groß, Boots: Gr. 46 was aber nichts aussmacht, da ich das vom vater hab der 1.83 groß ist ;)

Tut mir leid wenn ich nichts verlinken kann, aber ich hoffe du findest was ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?