Ich suche ein anderes Wort für Buffetaufbau in der Gastronomie

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klassisch wird die Getränkeausgabe auch Getränkebüffet gennannt. Den Aufbau auf dem Getränkebüffet also der Büffetaufbau könnte man dann Zapfanlage nennen. Dies kurz zur Antwort von MarcSu.

Ich nehme an Du meinst das Selbstbedienungsbüffet mit Speisen und Getränken beim Frühstück, im Restaurant oder im Bankett.

Als Umformulierung (wahrscheinlich im Ausbildungsbericht) habe ich folgende Vorschläge: - Mise en Place für das Mittagessen der Veranstaltung XY - Bereitstellung der Tische, der Cafing Dishes, von Schüsseln Tellern und Besteck sowie Vorlegern - Setup einer Büffetstation - Vorbereitung der Speisenpräsentation

Catering ist übrigens nicht zwingend "ausser Haus" sondern bezeichnet grundsätzlich die "Verpflegung" es kann also auch eine Konferenz bei Euch im Hotel stattfinden. Die Bestuhlung ist dann das "Setup" und die Verpflegung das Catering. Das wird allerdings im Alltag oft durcheinandergebracht da es immer wieder Leute gibt, die mit englischen Begriffen um sich werfen aber leider keine Ahnung haben.

Wenn du den rein physischen Vorgang meinst, das Buffet aufzubauen, geht auch Buffet stellen, Buffet eindecken, Buffet (nach)füllen oder platzieren. Analog zu den Vorgängen in der Küche ginge auch "schicken".

Wenn du den Plan meinst, wie der Aufbau gedacht ist und vorbereitet werden soll, eben Buffetplan, Ausgabegruppen,Aufstellungsvorgabe o.ä.

Gibt es das? Was meinst Du genau?

Naja,.. ich meine damit, dass ein Buffet z.B. in einem Hotel aufgebaut werden muss.. und das nennt man "BUFFETAUFBAU" aber ich suche ein anderes Wort dafür um mich nicht immer zu wiederholen

0
@bella0202

Ich komme aus der Systemgastronomie und mache es schon länger, aber beim besten Willen, mir fällt echt kein anderes Wort dafür ein :))) Sorry...LG...

0
@Jessy74

hehe.. dann verstehst du gerade mein Problem ;-)

0

Was möchtest Du wissen?