6 Antworten

Die AMD Firepro W4300 ist einen Ticken schneller, aber da es eine professionelle CAD-zertifizierte Grafikkarte ist, ist sie auch unverhältnismäßig teurer (ab ca. 300€ aufwärts).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkmalvet
13.02.2016, 00:37

Ist die Firepro schneller als die Quadro M4000 ?

0

Nein die gtx 750 Ti ist derzeit das 'optimum' an Lowprofilekarten, was mir bekannt ist. Ich frage mich aber, wozu eine Low profile Karte überhaupt nötigt ist.

Empfehlen würde icha ber diese Karte: www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-Gigabyte-GeForce-GTX-750-Ti-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_980996.html

Sie hat etwas mehr anschlüsse und sollte dank nur einem Lüfter leiser sein.

LG Simon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkmalvet
12.02.2016, 22:27

Auch keine gtx950, oder ein AMD Pendant ?

0

Hey!

Du findest kaum schnellere Gpus, da die leistung viel zu hoch wäre und die daraus resultierende Abwärme ebenfalls, die nur duch Kühlrippen kaum zu kühlen wäre.

Wenn man mal bedenkt, dass eine CPU mit 80Watt, schon einen größreren Kühlerbraucht, dann ist eine GPu mit vielmals mehr Kernen 100% im Nachteil ohne Kühlkörper bzw, Wärmeableitsystem!

Diese GTX 750Ti ist tatsächlich am besten:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/e8a8d6221b1e278a5f99e57dfb8f0400d505072ba1809e5b637

Aber mal uner uns, es gibt auch low-noise fansystem, wo sich die Fans nur kurz bei überhitzung bzw einer bestiemmten TTemp. erst einschalten, so wie bei der R9 380/x von Saphire Nitro!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkmalvet
13.02.2016, 00:40

Meine GTX 970 von MSI hat so ein Low Noise System, ich bin voll zufrieden mit ihr.

Ich hatte mal eine Geforce GT640 Low Profile mit Gddr 5, die war schon echt laut mit ihrem kleinen Lüfter, aber es lies sich mit ihr bedingt zocken.

1

Hallo Gentleman.

Es ist Ende Juli 2016 die bislang schnellste Low Profile Karte herausgekommen. Es handelt sich dabei um eine KFA2 GTX 950!

http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-KFA2-GeForce-GTX-950-OC-LP-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1115463.html

Diese Karte benötigt keinen zusätzlichen Stromanschluss und kommt mit etwa 75 Watt aus. Ich kann bestätigen, dass diese Karte ca. 25% mehr Leistung als die KFA2 GTX 750 bringt.

Damit wird jeder HTPC zu einem Gaming PC. Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkmalvet
13.02.2016, 00:46

naja, was ist mit der Quadro m4000 aus dem Link von "max32168"

Die ist nur etwas schwächer als die 970 und hat aber 8gb Vram und scheint Low Profile zu sein (ist etwas schwer zu erkennen, aber ich glaube schon)

0

Was möchtest Du wissen?