ich suche den perfekten beruf für mich :) könnt ihr mir weiterhelfen? :)

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

wenn du einen beruf im sinne von "berufung" anstrebst, hast du bei der breite des spektrums an berufen ein arges problem,wobei dir irgendwelche tests vermutlich auch nicht "richtig" helfen können.wer nur schule kennt,aber keinerlei erfahrung mit dem "richtigen leben" hat,hat es da natürlich schwer.MEIN weg war der: gefühlte 24 verschiedene dinge auszuprobieren,davon auch mal eines etwas länger zu machen und ERST DANN zu entscheiden,wohin es gehen sollte.das hat seht gut geklappt und ich habe bis zur verrentung zufrieden in meinem beruf gearbeitet.

Irgendwas im geografischen Bereich vielleicht. Du könntest draußen arbeiten und deine Ergebnisse in Büroarbeit festhalten und verwerten. Oder wie wärs mit Dolmetschen, wenn dir Sprachen so liegen? Womit ich persönlich noch Erfahrungen gemacht habe, ist die Arbeit in einem Fotostudio. Wir waren oft draußen, da nicht nur Fotos im Studio selber gemacht wurden. Danach musste man die Fotos natürlich noch digital nachbearbeiten und verwalten und so weiter. Ist recht abwechslungsreich, geht aber mehr in die künstlerische Richtung. Ansonsten, was andere hier auch schon geschrieben haben, mach verschiedene Praktikas. Oftmals ist das eigentliche Berufleben in einem bestimmten Job ganz anders, als man es sich vorstellt udn mit Praktikas kannst du wichtige Einblicke gewinnen. Oder auch ein FSJ, mache ich auch selber gerade, vielleicht ändern sich deine Interessen währendessen noch und sowieso, so ein FSJ oder BFD macht sich immer gut im Lebenslauf und verschaft dir beispielsweise auch Vorteile bei der Vergabe von Studienplätzen ;)

Das bringt so wenig, wenn andere Dir sagen sollen was Du werden sollst, ohne konkretere Angaben.Das Entscheidende musst Du selber tun. Tests im Internet,siehe Hinweise User-Kollegen, evtl.auch Berufsberatung beim Arbeitsamt, aber vor allem beobachte Tätigkeiten, die Dir gefallen, Personen die Dir aufgrund ihrer Tätigkeit imponieren, mit denen Du liebend gerne tauschen möchtest.Diese Personen, so es sie gibt, frage nach ihrer genauen Tätigkeit und welche Ausbildung sie dafür brauchten. Auch kannst Du favorisierte Tätigkeiten in einem Schnupperpraktikum kennenlernen oder bei einerm Termin vor Ort, bei dem Du Dir den typischen beruflichen Tagesablauf erklären läßt.

Viel Glück.

hey hallo, Es gibt zb. auf der Homepage der Arbeitsagentur für Arbeit Fragebögen die du online ausfüllen kannst. Da geht es um deine Interessen etc. und am Ende werden die Berufe oder auch Studiengänge angezeigt die in deinem Interessenbereich liegen. Sowas könntest du mal machen und dann siehst du ja was dir alles vorgeschlagen wird. Ich habe den Test auch mal gemacht und es hat zur Orientierung schon geholfen. dazu solltest du dir dann natürlich auch genug Zeit nehmen und die Angaben ehrlich machen. Viel Spass dabei und viel Erfolg weiterhin:-)

du kannst ja verschiedene praktka machen und dann schauen was dir am besten liegt :) ein fsj wäre sicher auch nicht schlecht

Was kaufmännisches wäre nicht schlecht für dich:) am besten mit dem Schwerpunkt ausland dann kannst du auch reisen:) die frage ist allerdings ob ein abitur dadurch nicht verschwendet wird weist du wie ich meine? Vllt bist du zu gut:D aber so weißt du wenigstens das du mit großer Wahrscheinlichkeit und schnell einen Arbeitsplatz erhalten wirst:) ich hoffe ich konnte dir helfen:) lg derdiedas98 :)))

Ich hatte dasselbe probiert und hab deswegen Berufsortientierungstests durchgeführt.. Ich habe zum Beispiel den Geva-Test gemacht.. Kostet ein bisschen, aber dafür ist er sehr intensiv.. Über 2 Stunden musst du Aufgaben lösen (Mathematisches, Technisches, Künstlerisches (usw..) . - Können wird überprüft). Dazu kommen noch Selbsteinschätzungen zu deinem Charakter und du kannst ankreuzen, welche Sachen dich interessieren und welche überhaupt nicht. Am Ende kommt ein etwa 20-Seitiges Feedback.. Dabei werden dir unter Anderem Berufsausbildungen und Studiengänge aufgezeigt, welche von deinen Ergebnissen angehend, auf dich zutreffen würden.

Also ich kann diesen Test nur empfehlen. Er ist sehr gut. Kannst dich ja mal im Internet drüber informieren. GEVA-TEST. :-)

Sonst gibt es natürlich noch viele andere Tests im Internet.. Und in der Schule habt ihr doch bestimmt auch schon Praktika durchgeführt.. Wenn nicht, würde ich dir das auch empfehlen..

Du wirst schon das richtige finden. Viel Erfolg! :-)

  • Hatte dasselbe PROBLEM

Sorry :-)

0

Da gibts so ne super Seite im Internet wo du Test's machen kannst und dann wird dir ausgewählt welche Berufe deiner Wünsche entspricht..:-)

http://www.planet-beruf.de/Mein-Beruf.11.0.html

Dort klickst du rechts auf Berufuniversum und machst mal den Test :-)

LG

Die Seite ist echt toll!!! Der Hammer. : )

3

Hi. Du könntest Dolmetscher, Biologielehrer/in oder Innenarchitekt/in werden. : ) Viel Glück beim Abi. : )

ich würde Medizin studieren oder mein tipp gehe zu der polizei

Meteorologie = Wetterfrosch

Was möchtest Du wissen?