ich suche BACKrezepte!:)

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schau mal:

Cake Pops

Zutaten für 18 Cake-Pops, Zubereitung: 1 Std., Kühlen: 45 Min.

300 g heller oder dunkler Tortenboden (Fertigprodukt oder selbst gemacht) 60 g weiche Butter 70 g Puderzucker 140 g Doppelrahmfrischkäse 1 El Rum oder einige tropfen Backaroma (nach Belieben) 150 g Zartbitterkuvertüre Zuckerdekor Außerdem: 18 Holzstäbchen

1 Den Kuchen fein zerkrümeln. Für die Frischkäsecreme Butter, Puderzucker, Frischkäse und Rum mit dem Handrührgerät ca. 3 Min. lang gründlich verrühren. Mit einem Löffel nach und nach so viel Frischkäsecreme unter die Brösel rühren, bis die Masse gut formbar ist. Sie darf aber nicht zu feucht sein und beim Formen nicht an den Händen kleben.

2 Von der Masse 18 Portionen abstechen und rund formen. Die Bällchen 30 Min. kühlen. Inzwischen die Kuvertüre hacken und über dem warmen Wasserbad schmelzen. Die Holzstäbchen nacheinander ca. 1 cm tief in die Kuvertüre tauchen und in die Bällchen stecken. Auf einen Teller setzen und nochmals 15 Min. kühlen.

3 Die Kuvertüre bei Bedarf wieder erwärmen. Einen Cake-Pop leicht schräg eintauchen und durch Drehen mit Kuvertüre überziehen. Überschüssige Kuvertüre durch Klopfen am Schüsselrand abschütteln. Dabei den Cake-Pop drehen, damit sich keine Nasen bilden. Nach Belieben mit Zuckerdekor verzieren und trocknen lassen. Mit den übrigen Cake-Pops ebenso verfahren.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.kuechengoetter.de/cake-pops.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cakepop: einfach Butterkekse zerbröseln, bis sie klein und krümelig sind, dann Nutella hinzugeben und mit den Händen kneten, bis alles gut zusammen hält. Danach muss Du daraus Kugeln formen, am besten deine Hand immer bisschen Milch tun, weil dann alles zusammen hält. Zuletzt in Kuvertüre eintauchen. Dazu muss ich sagen, dass alles zu kneten nicht so angenehm ist, aber es lohnt sich und ist ganz einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versucht doch mal das Rezept eines Becherkuchens. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben gut durchmixen und lässt sich auch in Cupcakeformen wunderbar backen. Ausserdem bleiben sie durch das Öl im Teig lange saftig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm xD such mal in youtube rainbow kuchen hab den mal gemacht und der is geil xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?