Ich suche Argumente gegen den Führerschein ab 16. Könnt ihr mir helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Größere Risikobereitschaft beim Fahren, vielleicht? Bei manchen Fahrzeugen ist der Führerschein sogar erst ab 24. erlaubt, weil sich in diesem Alter erst verschiedene Hirnareale "aktivieren", meinte zumindest mein Fahrlehrer vor zwei Jahren. Außerdem sind viele Jugendliche in dem Alter sehr auf ihren Besitz und Status fixiert, der Besitz eines Autos und Führerscheins hat also auch sozio-gesellschaftliche Folgen (Vergleich; Markenklamotten vs. Nicht-Marken in der Schule), wie Ausgrenzung oder Mobbing von Jugendlichen u. Ä.
Außerdem fahren sehr viele Jugendliche bis zu ihrem Schulabschluss mit öffentlichen Verkehrsmitteln, die von dem Geld leben. Auch würden, wäre der Führerschein bereits mit 16 erlaubt, diese Nutzer wegfallen.

Ich hoffe, das hilft dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt den Führerschein ab 17 (BF17), aber ab 16 ist mir neu.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Monti2000 18.09.2016, 11:48

Ja das Stimmt :D ich habe schon Argumente für den Führerschein ab 16 gefunden aber die Contra Argumente waren zu schwach....

0

Weil du...

du dich auf die Schule konzentrieren möchtest?! :D

noch nicht so viel Geld hast/sparst momentan für was anderes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann mit 16 machen aber du bekommst ihn eh erst mit 17 ausgehändigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?