Ich suche argumente für Airsoft(bin 13 und will eine ab 14)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi! Du hast ja eigentlich schon alle Argumente abgedeckt. Leider wird es immer schwerer sich gegen die Lobby der hysterischen Waffenphobiker Gehör zu verschaffen.

Versuch halt nochmal Deinen Eltern nahezubringen wie sehr Du dieses Hobby magst und vor allem, wieviel andere Menschen es gibt die Spaß daran haben.

Kennst Du schon diese Webseite: http://www.airsoft-initiative.de/airsoft.html ?

Hier gibte es gute Argumente und jede Menge Hintergrundmaterial. "Softair" auf WIKI gibt auch gute Info und weitere Links.

Bleib einfach dran und leiste Überzeugungsarbeit ohne allzusehr zu nerven. Vielleicht könntest Du Deinen Eltern auch ein paar Kostproben von Ballerspielen geben, die Du NICHT spielen würdest (World of Warcraft oder noch ekligere Splatterspiele).

Naja was man hier natürlich zu hauf findet !!! Sind diese steifen Waffen Gegner .Aber hören würde ich auf diese Leute in keinem Fall:-) den sonst Läufst du Gefahr mal genau so zu werden ganzen Tag hin der dem Vorhang stehen und auf die Strasse schauen bis was passiert mit dem Telefon in der Hand um die Bullen zu rufen weil sie wohl nie ein (Hobby) finden konnten. Natürlich nach Fehlern suchen in so einem Forum ist ja für manche Leute das was für uns normal Leute die noch Spaß an sowas haben können eine Befriedigung all so mit Erlaubnis der Eltern ist das bei diesen Waffen immer möglich da sie nicht dem Waffen gesetzt in diesem sinne angehören nur Führen in der Öffentlichkeit ist Wen ich betone Wen die Waffe richtig Echt aussieht verboten !!weil diese Grade wie oben beschrieben klasse von Leuten sich in die Hose machen würden. Aber verbot ist das nicht könnte man auch mit zehn besitzen wen es die Eltern erlauben ab 14 ist nur die Abgabe ein halte Pflicht des Geschäfts da diese Waffen kein Schein Erwerbs Erlaubnis oder Ähnliches benötigen steht auch meist drauf .

Draußen mit der Softair spielen ist verboten. Es ist überall in der öffentlichkeit verboten. Auf privatem grundstück muss ein sicht und kugelschutz angebracht sein. Die softwair giltr als anscheinswaffe, kannst du im waffengesetz nachlesen.

naja generell ist softair "spielen" draußen nicht verboten, es gibt spezielle Airsoft/Paintball plätze und du darfst es auf privaten grundstücken und wenn du die erlaubniss bekommst auch im wald.

0
@SantaKlaus1

Airsoft platze und co sind private grundstücke. Die erlaunis für den wald bekommt man nur wenn der walt einer privatperson gehört.

0

die wichtigsten sachen hast du eig. schon genannt. das wären: -die frische Luft -man macht es mit freunden (stärkt die Teamfähigkeit) -man sitzt nich vor dem PC (wie z.b. bei Counter Strike) -es ist taktisch und hat wenig mit gewalt sondern mehr mit abreagieren zu tuen -> P:S. das mit dem biligen hobby kann ich nicht bestätigen

Es ist das "Räuber und Gendarm" Spiel der Neuzeit. So argumentieren zumindest mein Bruder und sein Club ;)

Hi ich würd sagen geh ma auf youtube und gib Airsofttipps ein das ist so ein paddy der das macht da gibt es auch n video zu eltern jedenfalls guck ich mir immer videos von dem an wenn ich mich so was frage. hier der link :

Benutzt Nerfguns. Die Patronen davon findet man leichter und verpestet nicht die Umgebung. Ihr könnt damit keine Probleme mit der Polizei bekommen, es ist kostengünstiger, es ist leicht modbar.

es gibt aber auch bio kugeln,die nach ein paar monaten zerfallen

0

wieso verpesstet airsoft die Umgebung?

0

Was möchtest Du wissen?