Ich stinke? o.o...,

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

In der Pubertät kommt es durch die Hormonumstellung zu vermehrtem Schwitzen. Und das nicht nur unter den Achseln sondern am gesamten Körper. Wenn dann die Hautbakterien anfangen den Schweiss zu zersetzen, dann kommt es zu dem bekannten Schweissgeruch - man fängt an zu "stinken". Viele Jugendliche in der Pubertät leiden da drunter. Es hilft hier wirklich nur häufigeres Duschen. Mein Sohn (14 Jahre alt) duscht inzwischen meistens 2 mal am Tag. Denke aber auch daran, dass sich der Schweiss und der Geruch auch in der Wäsche festsetzt. Wahrscheinlich musst du auch öfter eine frische Hose anziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade wenn man in der Pubertät ist, sollte man eigentlich jeden Tag duschen. Egal ob Sommer oder Winter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mh, also da du in der Pubertät bist kann es sein das 2x duschen zu wenig ist.. also die meisten duschen jeden tag ( ich auch, weil man einfach mehr schwitzt) deo und Parfüm ist zwar gut aber es hilft auf die dauer nicht.. naja ich kann mir vorstellen das es dich sehr trifft (würde es mich ja auch) aber mein tipp wäre jetzt: öfter duschen, also jeden tag (es ist ja nicht schlimm wenn man es einen tag mal nicht macht :) ) weiterhin deo benutzten und die Hose könnte man ja 2x die woche wechseln, ist zwar nicht nötig (nicht unbedingt) aber vielleicht hilft das auch :) ich hatte auch mal einen jungen in der klasse und der hat auch ziemlich nach schweiß gerochen und naja das ist eben nicht so angenehm.. ein paar haben dann immer ein paar dumme kommentar abgegeben und dann hat ein lehrer mit dem darüber geredet weil ein paar mädchen zu dem hin sind weil uns das so leid tat :/ naja jetzt riecht er nicht mehr und keiner sagt was :) aber es wäre bestimmt schöner gewesen wenn keiner was gesagt hätte (also das er stinkt oder so ) liebe grüße Piaaxoxo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Körperpflege ist in der Pubertät das A und O. Dusche am besten alle 2 Tage oder nein noch besser jeden Tag. Nicht nur Deo und Parfum , auch Duschgel benutzen etc. ! Wünsch dir mal Glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche jeden Tag morgens vor der Schule zu duschen. Wechsel regelmäßig Deine Kleidung. Eine Woche eine Hose hintereinander zu tragen ist schon arg lange. Ganz wichtig sind auch die Haare, denn diese riechen gerade in der Pubertät recht schnell (meine Tochter ist 12). Achte darauf was Du isst, denn der Körper scheidet auch Gerüche aus. Meide Knoblauch. Nur weil Du Deo und Parfüm benutzt, heißt es nicht, dass diese auch üble Gerüche übertünchen. Solltest Du unter den Achseln nach Schweiß riechen, dann solltest Du überlegen, Dir die Haare unter den Armen zu entfernen. Hier sammelt sich der Geruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch einfach, ob du gemeint warst. Sag, du wärst froh, wenn man dir sowas auch sagen würde, dann könntest du was dagegen tun. Vielleicht bildest du dir das nur ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest jeden Tag duschen, sowohl im Sommer als auch im Winter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vorallem wenn du in der pubertät bist solltest du alle 1-2 tage duschen, besser jeden tag oO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden Tag duschen ;) Oder mindestens jeden 2…

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dusch dich jeden tag ..... ich würde es unhygienisch finden wenn jemand "verschwitzt" aus dem Bett steigt und sich nicht wäscht "duscht" und sich die Haare wäscht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilsalorent
23.01.2013, 20:58

Haare wasche ich jeden 2. Tag oder jeden Tag^^

0

Du solltest jeden Tag duschen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?