Ich STERBE vor Schmerzen

Support

Liebe/r Unicornindahood,

Unsere Plattform-Community kann Dir bei den alltäglichen kleineren und größeren Wehwehchen gute Tipps und Ratschläge geben, dies ersetzt jedoch nicht den Gang zu einem Arzt.

Falls Du das Gefühl hast, dass sich Dein Zustand rapide verschlechtert, kannst Du auch einen Notruf unter 112 absetzen. 

Herzliche Grüsse

Eva vom gutefrage.net-Support

12 Antworten

  • Generell bei Menstruationsbeschwerden empfehlenswert ist das Mittel Buscopan Plus, das das krampflösende Medikament Butylscopalamin mit dem Schmerzmittel Paracetamol kombiniert. Als Zäpfchen genommen wirkt Buscopan Plus ganz besonders effektiv. Du darfst dennoch zusätzlich Ibuprofen einnehmen, falls es nötig ist. Es wäre sinnvoll, Dir diese Mittel auf Vorrat in der Apotheke zu besorgen oder vielleicht eine Freundin telefonisch zu bitten, sie für dich zu besorgen und sie Dir vorbeizubringen.
  • Ohne Medikamente ist guter Rat kaum möglich. Wärme ist richtig und bei manchen Frauen hilft intensiver Sport, aber wenn Du Dich kaum auf den Beinen halten kannst, dann kommt das wohl kaum in Frage.
  • Wenn Du öfter derartige Menstruationsbeschwerden hast, solltest Du Dir von Deinem Frauenarzt die Mikropille im Langzeitzyklus verschreiben lassen und das Problem damit erst einmal los sein. Das ist wirklich die empfehlenswerteste Methode.

Wenn es dir so schlecht geht, dass du nicht mal mehr zur Apotheke kannst, ruf deine Eltern an oder die Großeltern oder so. Die werden dann sicher mit dir zum Arzt gehen.

In der Apotheke gibt´s Dolormin für Frauen bei Menstruationsbeschwerden. Die vertrage ich bisher am besten und die wirken auch lange und schnell :)

Mit Wärmeflasche verbrannt, viele Blasen am Bauch. Was soll ich tun?

Hallo,

Ich kuriere meine Regelschmerzen seit jeher mit einer sehr warmen Wärmeflasche. Dabei waren auftretende Rötungen am Bauch für 1-2 Tage nichts ungewöhnliches, doch diesmal haben sich kleinere und größere gelbliche Blasen gebildet. Sie tun nicht wirklich weh, es zieht nur bei manchen Bewegungen etwas. Was würdet ihr tun? Ist das eine sehr schlimme Verbrennung? Soll ich zum Arzt oder meint ihr das vergeht wieder von selbst?

Liebe Grüße 8Sonnenschein8

...zur Frage

Frage an die Mädchen, regelschmerzenwas tun?

Hallo Mädels Ich bin 15 und habe meine Periode mit 11 bekommen.

Ich habe seitdem sehr starke Bauch und Rückenschmerzen aber natürlich nur dann wenn ich meine Tage hab. Ich habe sie um die 5 bis 6 tage und es ist einfach eine Hölle!

Ich kann kaum sitzen oder stehen vor Schmerzen... tee hilfr selten und ich muss dann immer wieder Tabletten nehmen und das ist sehr schädlich merke ich. Habe keine Lust mehr drauf! Ich war auch noch nie beim Frauenarzt weil ich angst habe. Heute ist mein 4. Tag der Periode und leide gerade sehr schmerzen. Meine Beine tuen sogar auch schon weh, Kopfschmerzen, schwitzen, wärme, zittern! Echt schlimm Was soll ich nur tun?

...zur Frage

Jedes Mal Schmerzen bei der Periode?

Ich habe jedes mal wenn ich meine tage hab ziemlich starke bauchschmerzen. Dieses mal ist es noch ein bisschen schlimmer da meine periode vorher 2 monate ausgefallen ist.

Kennt ihr ein paar tipps die helfen dass mein bauch nicht so weh tut? Ich will aber keine medikamente nehmen und wärmeflasche hilft nicht so wirklich 😐

Ich bitte um schnelle Antwort Danke im vorraus 😊

...zur Frage

Wann sollte man mit einer Bronchitis zum Arzt gehen?

erst nach einigen Tagen ? Ich habe den 4 Tag in Folge eine (leichte) Bronchitis, nehme auch Medikamente, viel Ruhe, viel Getränke (u.a. Tee) aber kaum Besserung. Was soll ich nur tun ?

...zur Frage

schreckliche Regelschmerzen- was hilft?

mir gehts schrecklich. das wünsche ich echt niemandem, nicht einmal meinem erzfeind. sogar den tod stelle ich mir schöner vor. alles tut weh: bauch, gebärmutter, rücken, beine, übelkeit, brechgefühl. schrecklich. habe jedesmal 5 schlaflose nächte, wo ich am liebsten nur heulen wollen würde. auf schmerztabletten und medikamente kriege ich allerdings durchfall. wärmeflasche hilft nicht.

...zur Frage

Hilfe sehr starke Magenkrämpfe

Hallo ich habe alle eine frage. Ich weis nicht was ich tun soll.

Ich habe seit 3 tagen regelmäßig magenkrämpfe so das ich nachts nicht wirklich zur ruhe komme. Dann habe ich das gefühl das ich mich übergeben muss. Die schmerzen werden immer schlimmer und von jetzt auf gleich habe ich durchfall, dann kann ich nicht auf Toilette gehen. Beim sitzen,liegen stehen und sonstigem tut mir alles weh. Ich weis nicht was ich tun soll. Ich trinke tee bringt nichts, essen tu ich kaum was, wenn kommt gleich die übelkeit. Wärmeflasche will auch nicht helfen.

Kann ich am week ins Krankenhaus damit gehen? Ich habe es andauernt und es hält dann auch über nacht an. Oder muss ich zum normalen arzt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?