Ich stehe nicht auf Sex, ist das normal?

19 Antworten

vielleicht hast Du noch nicht die richtige Partnerin gefunden, jeder Mensch hat ein anderes sexuelles Bedürfnis, es gibt Menschen die Sex nicht mögen das ist nichts unnormales (asexuell).

Lass Dir einfach Zeit dabei, Du bist noch jung und wirst noch viele Frauen kennenlernen, da wird sicher die eine oder andere dabei sein die Dich umhauen wird.

Süß geschrieben, dankeschön<3

0

Ich habe komplett das gleiche Problem dachte immer ich wäre damit alleine deine Frage ist 6 Jahre her aber ich würde gerne mit dir in Kontakt gehen denn es würde mich interessieren wie es jetzt mit dir ist? Bin 19 Jahre alt

stehst du nicht auf Sex? Oder stehst du nicht auf eine bestimmte Art von Sex? Du schreibst, du hast Fantasien.. vllt solltest du diese dann auch ausleben, um Gefallen am realen Sex zu haben. Heutzutage ist doch fast nichts mehr tabu, und zu jeder Neigung gibt es auch den passenden Partner. Aber natürlich kann es auch sein, dass du eben zu den Menschen gehörst, denen Sex nichts gibt - das gibts auch, und diese Menschen leben ganz normal. Es gibt schlimmeres.

Klar gibt es schlimmeres..wenn ich denn wenigstens nicht wollen würde, aber ich will es ja! Aber sobald ich es haben kann, will ich es dann doch wieder nicht, das ist wie mit den Frauen..ich versuche eine zu bekommen, will sie haben..habe sie dann und will sie nicht mehr..das ist doch lächerlich.

0
@Forksisttoll

Genau so ist es bei mir auch, wenn ich schaffe ein bestimmtes Mädchen als Freundin zu bekommen, von der ich immer geschwärmt habe.

Ich mache einfach wieder Schluss...Keine Ahnung aber irgendwie ist es schon eine Macke...

0
@Buggie95

Weisst du was? ich glaube langsam das ist so eine Art Minderwertigkeitskomplex den wir haben! Wir selbst müssen uns beweisen, jede zu bekommen, die wir haben wollen, egal wie schwer es ist und sobald wir sie haben, sind wir zufrieden und sagen dann-Ja war nett mit dir Au revoir- das ist ehrlich krank xD aber tja..ist wirklich so.

0
@Forksisttoll

Bei mir ist dieser Komplex schon so stark ausgeprägt, dass wenn ich durch die Stadt gehe, immer wieder denke:

Die könnte ich haben, die auch, die auch usw.

Irgendwie ist das nicht in Ordnung und ich fühle mich deswegen schon richtig schei?e :D

0
@Buggie95

Ja, genau so fühle ich mich auch, es ist eine Ausnutzung..aber egal was ich versuche, ich schaffe es nicht, weil ich ständig etwas beweisen muss. Na ja...verdammt für die HöllexD

0
@Forksisttoll

also vllt habt ihr auch einfach noch nicht "die richtige" gefunden. Warum setzt ihr euch auch so unter Druck? Ich hatte meinen allerersten Freund mit 19, der war ein Idiot.. die erste richtige Beziehung war dann mit 20. Nur fuer ein Maedel zu schwaermen heisst noch lange nichts. Einen Menschen an sich heran zu lassen, ist ja auch nicht immer einfach - und ohne das funktiniert eine Beziehung eben nicht.. mein Freund, damals 25, hatte auch enorme Probleme damit. Aber inzwischen hat er sich dran gewoehnt. Ich brauchte ganz schoen Geduld mit ihm, aber das wars mir wert. Warte einfach, bis du eine Frau findest, die dir wirklich was bedeutet.. dann wird das alles vllt ganz anders sein.

0

Was möchtest Du wissen?