Ich stehe auf meine beste freundin..was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist natürlich eine unangenehme Situation. Fassen wir mal zusammen:
- sie hat deine Gefühle abgelehnt
- du hörst kaum noch etwas von ihr
- sie ist nicht wirklich für dich da
- sie sagt, es sei ein Zwang mit dir zu reden

Das klingt nicht gerade nach einer guten Freundschaft. :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YukiDesu
16.10.2016, 01:36

jaaa es ist so ähnlich...also nachdem ich meine gefühle gestanden habe..haben wir weiterhin jeden tag geschrieben...und.uns auch normal.getroffen..aber ich hatte immer so ein komisches gefühl als ich bei ihr war..ich hatte angst was falsches zu sagen..oder zu machen... und es war mir dan auch ziemlich unangenehm auf dieses thema einzugehen..weil ich wusste das sie dazu nix sagen würde..und es unsere situation immer mehr "verkrampft"

0

Du sagst, sie ist Deine beste Freundin.
Aber:
1. Sie ist nie für Dich da.
2. Sie empfindet es als "Zwang", wenn Du Sorgen hast.
3. Sie meldet sich seit 3 Monaten nicht.

Was ist daran Freundschaft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YukiDesu
16.10.2016, 01:36

jaa das frage ich mich auch ihn letzter zeit xD..

0
Kommentar von Secretstory2015
16.10.2016, 01:43

Ganz ehrlich? Vergiss sie. Du hast bessere Freunde verdient.

0
Kommentar von YukiDesu
16.10.2016, 01:46

ok..danke ,_,

0
Kommentar von Secretstory2015
16.10.2016, 01:52

Tut mir echt leid für Dich. Aber Du bist mehr wert.

0

Was möchtest Du wissen?