Ich stehe auf Frauen mit weißer Haut. Bin ich Rassist?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Nein, das ist nicht rassistisch. Schließlich hat jeder sein Schönheitsideal im Kopf: eine/r mag keine Pickligen, eine/r mag keine Blonden, eine/ mag keine Dünnen, eine/r keine Kleinen usw. - alles eine Geschmacksfrage.

Rassistisch ist es, wenn du einem Menschen aufgrund einer Eigenschaft (z.B. helle Haut) weitere  Eigenschaften zuschreibst (z.B. überheblich und unmenschlich). 

Das ist dann halt eine Vorliebe. Jeder Mensch hat Vorlieben. Solange man nicht sagt, dass hellhäutige generell bessere Menschen sind ist es kein Rassismus.

Rassismus zeigt sich nicht in der Bevorzugung bestimmter körperlicher Merkmale, sondern in der Ablehnung von Menschen nur aufgrund bestimmter Merkmale.

Nein bisst du Nicht. 

Was jemand anziehend findet und was nicht fällt unter freie Meinungsäußerung und freie Meinung an sich.

Du hast es hier ja noch mal ausdrücklich gesagt, dass du alle menschen gleichwertig siehst.

Folglich bist du kein Rassist.

Rassist wärst du, wenn du deine Meinung populierst und sie anderen aufzwingst und dann Dunkelhäutige diskriminieren würdest.

Wenn du nicht mit ihnen reden würdest oder sie beleidigst oder Ähnliches wäre es rassistisch.

Solange du aber nur nicht mit ihnen in einer 2-Personen-Beziehung leben willst ist das völlig legitim.

Ne bist du nicht. Ich persönlich fühle mich auch zu "weißen" angezogen und nicht zu andersfarbigen. Das hat nichts mit Rassismus zu tun, das sind einfach individuelle Vorlieben. Man kann ja sozusagen nichts dafür, wenn man so ist xD Gibt genügend "Schwarze" oder andere, die sich auch nur zu Personen angezogen fühlen, die eben auch ihre Hautfarbe haben

Das hatten wir hier schon oft. 

Nein, persönliche Vorlieben haben nichts mit Rassismus zu tun. Es ist mit ihnen kein allgemein abwertendes Urteil verbunden.

Ich darf für meine Person Weiße, Bayern, Polen, Brillenträger oder kleine Dicke nicht mögen. Wenn ich aber sage: Alle Weißen sind minderwertig, dann ist das diskriminierend. 

Die Hautfarbe hat in dem Zusammenhang nichts mit Rassismus zu tun, hier geht es um deine sexuelle Interesse, die bei der weißen Hautfarbe stärker vorliegt.

Würdest du kleine Brüste vor großen bevorzugen wärst du in dem Sinne auch kein Rassist.

Du hast nicht Intention andere Rassen auszuschließen oder was schlimmes zu wünschen, du kennst einfach deine Vorlieben.

Und das ist gut so !
Ps. Ich bevorzuge die schwarze Hautfarbe ;)

"Rassismus" ist ein beliebig dehnbarer Kampfbegriff. Davon abgesehen: Ob jemand auf Weiße, Schwarze oder Asiaten steht ist eine persönliche Präferenz und beinhaltet keine allgemeine Ablehnung dieser Gruppen. Einige Ultralinke würden darin vielleicht "Rassismus" sehen, aber vernünftige Menschen normalerweise nicht.

Rassismus ist die Ansicht, dass Menschen einer bestimmten Rasse weniger wert sind als andere, und dass ihre politische und soziale Unterdrückung deshalb gerechtfertigt ist. Unterdrückst du dunkelhäutige Menschen? Wenn nein, dann bist du kein Rassist. Du magst halt nur die einen lieber. Jedem das seine.

A) Nein, du bist kein Rassist. B) Nein, sind sie nicht - das läßt sich schon an den Lohnzahlungen ablesen. (Eine Wertbestimmung ist immer Subjektiv.) 

lmnopqr 01.07.2017, 14:14

Selbverständlich sind alle Menschen unterschiedlich. Aber alle sind gleich viel Wert. Demnach sollten auch alle für gleiche Arbeit gleich verdienen...

0
tryanswer 01.07.2017, 14:18
@lmnopqr

Ja, träum weiter. Menschen haben zwar die gleichen Grundrechte, ihr Wert ergibt sich aber aus dem jeweiligen Kontext.

Beispiel: Ein begnadeter Arzt, der seinen Tag damit verbringt Menschen zu heilen ist unbestritten wertvoll für die Menschheit. Ein Kinderschänder, der die gleiche Energie für seine Tätigkeit aufbringt wäre nach deiner These also genau so wertvoll und müßte auch einen entsprechend hohen Lohn beziehen.

0

Nein.
Ich stehe zum beispiel auch auf deutsch aussehende Jungs, weil ich halt andere nicht anziehend finde. Trotzdem bin ich kein Rassist.

Wenn du sagst Menschen sind gleicht Wert egal ob schwarz, weiß oder gelb dann biet du kein Rassist

definitiv rassist die Polizei ist schon aufm weg 

ne jetzt mal ehrlich wenn ich weiße schuhe trage bin ich dann auch rassist ?

Was möchtest Du wissen?