Ich stehe auf ältere Männer so 22-35 ist das normal?

18 Antworten

Ich finde es bis zu einem bestimmten Abstand so plus 10 Jahre völlig oke.. allerdings solltest du hinnehmen, dass er womöglich andere Interessen hat als du. War selbst mit 16 mit  einem damals 23- Jährigem zusammen. Hat anfangs super geklappt, aber ging dann auseinander, weil er sich für eine Ältere Frau entschieden hat, da er eine Familie gründen wollte. Ich würde dir nicht empfehlen in dem Alter schon nach so "alten" Männern zu suchen. Erst ab ca 20 regelt sich das ganze eigentlich von selber, da die Interessen "gleicher" werden. Genieße einfach deine Jugend! :)

Hallo :)

DAS kann ich nur gut nachempfinden -----> denn es ging mir in dem Alter ebenso.. anstatt den nervigen Dramaqueens und Chaosköniginnen aus meiner Klasse, die das Zeug hatten mir in jeder Sekunde ihres Daseins fürchterlich auf den Senkel zu gehen mit ihrer primitiven, prolligen und unreifen Art fand ich z.B. unsere Referendarinnen viiiiiel interessanter^^ und mit einer habe ich sogar immer wieder ganz tolle Gespräche geführt. Kleine Anekdote ----> Ich trug in 9./10. Klasse oft kurzärmlige Hemden überm Langarm-Shirt & eine damalige Referendarin, die selbst oft solche Kombis trug, sagte mir mal in der Pause, dass sie das super von mir fände^^ daraus entwickelte sich ein echt tolles Gespräch.. eines von vielen ;)

"Ältere" Frauen die damals so etwa Mitte 20 waren, während ich so 16 rum gewesen bin fand ich deutlich begehrenswerter und interessanter -----> zumal sie viel mehr Würde und Ehrlichkeit sowie diese Leichtigkeit des Seins ausstrahlten.. einfach ganz anders als die stressigen Mitschülerinnen, deren dauerndes Rumgezicke mir genauso sehr auf den Wecker ging wie das ständige Gekicher.. nee, das war echt übel, gerade bei mir in der Realschulklasse. Ich kann dich voll verstehen!

Von Reife oder auch nur "Kommunikationsfähigkeit" für normale Gespräche war bei den gleichaltrigen Mädels bzw. bei denen aus meiner Klasse bis auf 1-2 Ausnahmen Null zu spüren! Wiegesagt------> Chaosqueens und Dramaköniginnen wohin das Auge reicht. War fürchterlich & auch die Lehrer hatten mit denen keinen Spaß!

Frauen, die etwas älter sind, sind einfach ruhiger, haben 'ne gewisse Leichtigkeit des Seins, sind erfahrener, wissen was wirklich wichtig ist & zählt, müssen sich & ihrem Umfeld nix mehr zwanghaft beweisen, pflegen oft kein "Statusdenken" mehr & haben es auch nicht nötig, Selbstinszenierung nach außen hin zu betreiben. Das merkt man einfach anhand Wortwahl, wie sie sich geben, wie sie reden, wie sie auf ihr Umfeld wirken (da kann man vom "Charisma" reden), wie sie einfach drauf sind.. und das kann oft sehr entspannend sein. Sie ruhen in sich selbst und geben diese innere Ruhe an andere weiter.. es ist beruhigend, wobei Ausnahmen immer wieder die Regel bestätigen :)

Verbringe auch diesbezüglich immer wieder gern Zeit mit der Mutter meiner "Kindergartenfreundin", die 53 sein müsste.. könnte meine Mutter sein vom Alter her, aber es ist einfach eine ganz tolle nette Frau mit einer tollen Aura :)


Du musst dir keine Sorgen machen wegen "normal" oder "unnormal" und solltest es locker angehen :) Genieße es einfahc!

Im Gegenteil, es scheint sogar (zumindest in der Fantasie) sehr häufig vorzukommen! Außerdem ist es sogar legal in Deutschland. Also keine Sorge. :) 
Aber es ist trotzdem leichtsinnig. Du solltest sehr vorsichtig sein, falls mal ein wirklich so alter Mann auf dich zukommt!! Vor allem finde ich 35 (denn du sagtest ja "22-35") zu heftig, und das obwohl ich wirklich tolerant bin! Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass 16+35 jemals gut gehen kann! (In deinem Kopf darfst du diese Männer aber natürlich trotzdem heiß finden. ;) Haha.) 

16+22 dagegen scheint heutzutage ziemlich normal zu sein. Es gibt zwar einige Konservative, die sich dann sofort darüber beschweren, aber ich habe schon von vielen Pärchen mit solchen Alters-Konstellationen gehört. Und auch ich selbst pauschalisiere Frauen nicht anhand ihres Alters, denn es kommt immer auf die individuelle Reife an. Allerdings wäre 16 aber auch in Ausnahmefällen so ziemlich die absolute "untere Grenze" für mich. (Und ich bin noch jung. Mit 35 werde ich dann 16-jährige sicherlich nicht mehr attraktiv/akzeptabel finden. Hoffentlich. xD)

Was möchtest Du wissen?