Ich steh mehr auf die 90er Filme bin 15?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo :)

Ich (m, 26) habe auch mit fünfzehn Jahren schon hauptsächlich Filme und Serien aus den 80ern/90ern geschaut --------> weil mir die alte Dreh- und Schnitttechnik besser gefällt da sie viel ruhiger ist, in früheren Filmen/Serien m.E. die Dialoge einfach hochwertiger/sprachlich ausgefeilter sind und man sich bei den Drehbüchern auch mehr Mühe gegeben hat. Es musste nicht immer so verklemmt politisch korrekt sein, sondern einfach nur unterhaltsam erzählend und trotzdem nicht niveaulos. Soweit meine subjektive Ansicht :)

Außerdem fällt mir von den aktuellen "jungen" Schauspielern keiner ein, der der alten Riege das Wasser reichen könnte.

Ich kann dich da gut verstehen & du musst dich auch nicht komisch oder uncool/unnormal fühlen deswegen.. freue dich lieber an richtig klasse Filmproduktionen & genieße es :)

Ich finde Film der 90er auch oft besser und öfters sehenswert als die aktuellen. Filme wie z.B.

  • Bad Boys 1
  • The Rock - Fels der Entscheidung
  • Armageddon
  • Titanic
  • Sieben
  • Die Verurteilten
  • Last Man Standing
  • Forrest Gump
  • Braveheart
  • The Green Mile
  • Independence Day
  • Good Will Hunting
  • 8 Millimeter
  • Fightclub
  • Face Off
  • Air Force One
  • Die nackte Kanone Reihe

und und und. Einfach coole Filme und auch heute noch sehr gut. So langsam wiederholt sich auch eben fast jede Story ;). Man muss das nicht komisch finden, wenn man die älteren Filme mag.

https://youtube.com/watch?v=ESI1iYfUa-U

Gute Auswahl. Braveheart und Forrest Gump sind sehr starke Filme und auch nach dem 20 mal schauen sehenswert.

Schön zu sehen das es auch noch jüngere wie euch gibt die solche guten Filme schauen und sie zu schätzen wissen. Nicht der übliche CGI Transformers Müll.

Versuch es mal mit den 80er Sachen. John Carpenter Filme wie Das Ding aus einer anderen Welt oder The Fog. Sehr atmosphärische Filme und hammer Soundtracks.

0

Woher das kommen kann: Dein aktueller Geschmack. Vielleicht hast du so einen Film/ eine Episode gesehen, als du gerade leicht beeindruckbar warst und dein Interesse für eine Serie/ einen Schauspieler etc. war geweckt. Oder dich interessiert die Zeit allg. Manchmal wünscht man sich auch Aspekte frühere Zeiten zurück. 90er Jahre mag nicht so lange her klingen, aber seitdem hat sich doch vieles verändert. Gerade als junger Mensch wünscht man sich manchmal, etwas früher oder viel früher gelebt zu haben. Das könnte auch ein Aspekt des Interesses sein.

In der Literatur wundern wir uns gar nicht, wenn Leute Dickens und z.B. den kleinen Lord lesen oder sehen (oder Herr der Ringe) - Bücher, die Jahrzehnte oder sogar mehr als ein Jahrhundert vor 2017 geschrieben wurden. Bei Filmen ist das oft etwas anderes, weil die Spezialeffekte früher aus heutiger Sicht einfacher und durchschaubarer waren. Die Geschichten und Schauspieler waren aber früher meist nicht schlechter. Also kann man sich durchaus für frühere Filme/ Serien interessieren. 

Hehe, oft wünsche ich mir tatsächlich früher geboren zu sein 😅

0
@typanonym

Eines der besten Sachen in den 90er war das TV Programm für Kinder und für Erwachsene. Nicht alles war besser wie einige das meinen aber das Tv Programm war es wirklich. Das was jetzt läuft ist nicht mehr zum aushalten. Es liefen tolle Zeichentrickserien und das den ganzen Samstag morgen über. RTL war nicht der verblödete Sender wie er es heute ist sondern ein richtig anspruchsvoller und einer der besten Sender. Ist wirklich schade was die Verantwortlichen da gemacht haben.

0

Was möchtest Du wissen?