Ich steh auf meine ABF aber sie will nur Freundschaft! HILFE!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

wenn sie net will,will sie net wenn du sie jetzt drängst wird auch daran früher oda später eure freundschaft kaputt gehen.wenn sie sich wirklich sicher ist das sie nix von dir will dann musst du sie halt vergessen anders gehts net.... sry :(

So ein Argument wie " Ich will die Freundschaft nicht zerstören" finde ich immer etwas grenzwertig, denn für Dich ist es doch schon lange keine Freundschaft mehr, da Du Dich verliebt hast. Und wenn sie das als Argument anbringt, dann kann man leider davon ausgehen, dass sie nicht dasselbe für Dich empfindet, denn wäre sie auch verliebt, dann wäre ihr das ganz egal, sie würde gar nicht daran denken (können), dass evtl. eien Freundschaft zerbricht, denn es würde ja eine Beziehung, also eine noch tiefere Bindung, beginnen. Schade, tut mir leid, aber das musst Du wohl oder übel einfach akzeptieren.

Exactly 11.07.2011, 02:34

Dh an den Realisten.

0

Du wirst damit leben müssen. Sie steht nicht auf dich, oder hat sich eben schon in wen anderes verguckt. Es ist hart, das zu akzeptieren, aber wenn einer einem das schon so klipp und klar sagt, sollte man dem Glauben schenken und es akzeptieren. Du kannst und wirst ohne sie leben, denn irgendwann wirst du ein Mädel kennenlernen das dich ebenso will wie du sie. Bis dahin schlag dir deine allerbeste Freundin aus dem Kopf, wenn du sie nicht noch als Freundin verlieren willst. Obwohl ein wenig Abstand wahrscheinlich am besten für dich wäre... Viel Glück, die nächste Liebe kommt bestimmt.

Es1kart 11.07.2011, 02:41

Ich glaube schon das sie irgendwie auf mich steht (das sieht man ihr total an) aber ob sie sich einfach nicht traut eine Beziehung einzugehen... (?)

0
Exactly 11.07.2011, 02:47
@Es1kart

Nein, denn dann hätte sie das nicht gesagt. Damit hätte sie sich ein volles Eigentor geschossen, WENN sie dich wollen würde. Und mal ganz ehrlich, egal wie schüchtern ein Mensch auch sein mag, ja zu sagen schafft jeder.

0
Es1kart 11.07.2011, 02:51
@Exactly

Es ist halt so: Sie hatte schon lange keinen Freund (laut ihren Angaben) Ich glaube ja sie hatte noch nie einen "richtigen" Freund.. dann wäre ich ihr erster und davor hat sie wahrscheinlich Angst (ka warum)

0
Exactly 11.07.2011, 02:54
@Es1kart

Versuch dein Glück. Aber mal dir nicht zu viel dabei aus!

0

Danke für eure Hilfe... Ich glaube ich treffe mich mit ihr und führe dann ein AUSFÜHRLICHES Gespräch mit ihr! Vielleicht kommt dabei ja was raus, ob sie mich auch liebt (was sie auch schon gesagt hat) oder ob sie wirklich NUR Freundschaft will... Vielen Dank an alle ;)

l.g.: Es1kart

Allerbestefreunde´? Das ist blöd ;)

Man kann sagen sie hat recht, aber auch unrecht. Da ihr unzertrennlich seid, und deine ABF meint du wärst ein perfekter Freund, dann traut sie sich nicht in eine Beziehung zu gehen - liegt also im unrecht; einen Versuch ist es allemal Wert, ihr müsst euch ja bei einer Trennung dann nicht aufs ärgste Beschimpfen^^.

Recht hat sie aber auch, dass tatsächlich eine sehr gute Freundschaft durch eine Beziehung zu Brüche gehen kann, oft ist das fast logisch - aber eben nicht selbstverständlich ;).

Am besten ist du spirchst mal mit ihr, ob es einen Versuch wert wäre, ob sie dich auch liebt. ABER mach nicht den Fehler und labber sie nicht voll mit deinen Gefühlen ;D

Exactly 11.07.2011, 02:45

Das mit "du wärst der perfekte Freund" ist wieder so eine typische Leier von uns Frauen, um vom Wesentlichen abzulenken. Das Ding ist einfach folgendes: Es gibt super tolle Freunde mit denen man sich natürlich mehr vorstellen kann, da man sich auch irgendwie zu ihnen hingezogen fühlt, und da gibt es super tolle Freunde die die gleiche Funktion haben wie ein" Bruder" oder ein "Cousin". Er ist toll, liebenswert, absolut unentbehrlich.. aber eben einfach nicht mein Typ. Wäre aber trotzdem der "perfekte Freund", wenn das Wörtchen wenn nicht wäre... hoffentlich war das nun verständlich.

0
Es1kart 11.07.2011, 02:47
@Exactly

Ich muss mich klarer Ausdrücken: Sie sagt ich wäre "für sie" der perfekte Freund ;)

0
Exactly 11.07.2011, 02:49
@Es1kart

Das habe ich auch schon zu wem gesagt, und habe es absolut ernst gemeint, nur eben auf diese "Bruder, Cousin"-Schiene. Du wärst es, vom Charakter her passt alles. Gleiche Meinungen, Ansichten, Interessen.. aber ich stehe einfach nicht auf dich. Null. Da tut sich gar nichts.

0

mmh also gut, mmmhh, du musst sie mal fragen wie sie dich GENAU findet und so, und ihr mal was näher kommen...

hm..

mach viel mit ihr beweis ihr richtig das du sie liebst... telefonier viel mit ihr und chatte.. aber nerv sie nicht, ganz wichtig. anders könnte ich dir nicht helfen....

Exactly 11.07.2011, 02:33

Das Problem an der Sache ist, dass sie schon klipp und klar gesagt hat, dass von ihrer Seite aus nur freundschaftliche Interesse existiert. Wenn jemand SO ETWAS sagt, sollte man aufhören zu träumen.

0

hei Es1kart, mit Überreden wird das nix, warte eine Weile vlt zeigt sie dann auch Interresse ;)

Exactly 11.07.2011, 02:31

Und wenn nichts daraus wird, wird er umso mehr enttäuscht. Er ist doch kein Gegenstand, den man einfach so mal mehr mögen kann, wenn es einem aufeinmal in den Kram passt!

0
konstanze85 11.07.2011, 02:35
@Exactly

Wer hat das denn behauptet ? Aber im Laufe der Zeit können sich Gefühle auch mal ändern. Ist Dir das noch nie passiert ? Zu 100 % darauf bauen sollte man natürlich nicht, aber passieren kann es natürlich.

0
kekskindj 11.07.2011, 02:44
@Exactly

das hab ich nie geschrieben oder gemeint!! das ändert sich, natürlich ist es besser wenn er sich nicht zu viel hoffnung macht, aber ewig betteln und dann wird es nix is meiner meinung nach nicht besser :))

0
Exactly 11.07.2011, 02:51
@konstanze85

Achso. Er soll auf seinem Herzen also einfach mal die "Stopp"-Taste drücken und warten bis Madame sich umentscheidet.. und für wie lange soll das so bleiben?^^

0

Was möchtest Du wissen?