Ich steh auf einer 3.46?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Im normalfall bekommst du die 3.

Der Lehrer hat zwar auch einen gewissen pädagogischen Spielraum und dürfte dir auch eine 4 geben wenn er es begründen kann, jedoch geben dir die meisten damit eine 3.

Manche Lehrer geben gerne im Sommerzeugnis die bessere Note wenn man zwischen zwei Noten steht und rechnerisch würde man ja auch auf 3 abrunden.

Kommt drauf an wie dein Lehrer drauf ist. Wenn er einen Sinn darin sieht dir die 4 zu geben, dann wird er das tun, wenn nicht dann nicht. 

Aber ich denke mal es wird eine 3 werden wenn du nicht deswegen sitzen bleiben könntest.

Normalerweise 3
Aber liegt mehr oder weniger im ermessen deines Lehrers
Ich hatte auch schon mal bei einer 4,3 eine Mangelhaft bekommen

Auf einer 3 erst ab 3,5 wird/kann aufgerundet werden auf 4

Da erst ab 3,5 aufgerundet wird, wird die 3 auf dem Zeugnis stehen.

3....im zweifel für die angeklagte

Wird eben noch so abgerundet. Also 3.

Was möchtest Du wissen?