Ich spürte meinen ganzen Arm nicht mehr, ist dies normal?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das liegt daran das du darauf geschlafen hast, ist mir auch schon passiert,ziemlich dummes gefühl. massier in,damit die blutzirkulation wieder in gange kommt, mehr kannst du da nicht machen...-)

Das hat nichts mit der Blutzirkulation zu tun. Es ist der lagebedingte Druck der Halswirbelkörper auf die dort austretenden Nerven (ulnaris oder radialis), die zur Gefühllosigkeit (Einschlafen) führt. Nach verstärkter Bewegung des Armes geht diese Gefühllosigkeit zurück.

das passiert mir auch manchmal, ist vollkommen normal wenn ich z.b. meinen kopf auf dem arm liegen hatte usw., die ursache hast du übrings richtig erkannt

Daumen wacht nicht mehr auf?

Hallo.

Ich bin heute zu Hause geblieben, da ich mich nicht all zu wohl gefühlt habe. Als ich mich hingelegt habe bin ich eingeschlafen. Als ich aufwachte bemerkte ich, dass mein linker Daumen (ich bin Linkshändig) in der Art eingeschlafen ist. Er wacht nicht mehr auf und ich habe es schon mit viel bewegen, warmen Wasser probiert. Ich würde zum Artzt gehen, aber nachdem meine Eltern glauben, dass es nicht so schlimm ist wollen sie mit mir nicht den Artzt aufsuchen. Ich glaube auch, dass sich eine angespanntes (nicht stark) gefühl in meinem Arm entwickelt, bin mir aber dabei nicht so sicher. Ich wäre jedem sehr dankbar!

Weiblich, 12.

...zur Frage

keine kraft im Unterarm und Handgelenk nach zahlreichen schnittverletzungen?

wie es zu den Schnittverletzungen kam, muss ich hier nicht erläutern. Jedenfalls ist mein ganzer Unterarm halt voller wunden. Seit gestern. Ich habe n verband drum. Jedenfalls merke ich, dass ich wenig Kraft im gesamten Arm und in der Hand habe, auch dass teilweise an den Schnittstellen sowas wie Krämpfe sind. Kann das sein? Kommt das alles von den Wunden? Hilft eine Heilsalbe, damit die wunden schneller verschwinden?

...zur Frage

Kann es gefährlich werden, wenn jede Nacht mein ganzer Arm taub wird?

Hallo,

Undzwar wach ich wirklich fast jeden Tag auf meinen linken, nur der linke, Arm auf. Der ist dann total taub, wie abgestorben und nach wenigen Minuten ist es wieder normal. Das ist für mich extrem unangenehm

Kann das schlimm werden, wenn das jeden Tag passiert? Ich habe gehört dass der Arm amputiert werden kann

LG

...zur Frage

Linker arm schwächer als rechter?

ist das normal, wenn man rechtshänder ist, das der linke arm schwächer ist ? ich merke irgendwie seit gestern, dass mein linker arm schwächer ist , als der rechte, auch wenn ich nichts machen

...zur Frage

Ganzer Arm voll mit Mückenstichen

Hallo :D Also ich bin gestern mit offenem Fenster und Rolladen eingeschlafen, jetzt ist mein ganzer Arm voll mit Mückenstichen. Kann ich irgendwas machen damit sie schneller weggehen oder so?

...zur Frage

Kann ein Abszess durch Betaisodona wieder weggehen?

Hey Leute! Hab seit gestern ein Abszess beim Damm. Die Frauenärztin verschrieb mir Betaisodona Salbe und Sitzbad. Nächste Woche muss ich Kontrolle. Es ist ungefähr 3-4 cm groß und rötlich. Es tut nur weh wenn man draufdrückt und (bis jetzt) das sehr wenig. Sie meinte es kann auch eine Zyste von einer Drüse sein, aber da es rot ist geht sie von einem Abszess aus. Sie meinte es ist nichts schlimmes.

So nun meine Fragen: 1.) Kann ein Abszess von Betaisodona Salbe wieder weggehen? 2.) Wann merke ich dass ichs "überstanden" habe. Ich habe das seit gestern Mittag (zumindest hab ichs da bemerkt) und hab richtig Angst dass ich große Schmerzen und Fieber oder so bekomm. 3.) Muss ich auf irgendwas achten? Wärme, Kälte? enge Jeans? Oder kann ich ganz normal "leben"?! 4.) Wie lange dürfte dass dauern bis das weg ist? Ich habe sie nämlich gefragt ob das "aufgeht" und sie meinte. "Nein, es sollte weggehen". Hmm..im Internet lese ich immer von aufschneiden, großen Schmerzen und so. Ich hab Angst :/

Danke im Voraus!

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?