Wieso spüre ich Emotionen stärker als andere?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo !

Manche Menschen sind sensibler und andere sind weniger Sensibel.

Mit Gefühlen umzugehen lernst du durch Lebenserfahrungen.

Die stärksten Gefühle kommen oft im Privatleben zum Vorschein.

Was die extrem starken Gefühlsschwankungen gegenüber Menschen bei dir betrifft, da gehe mal zu einem Psychologen, vielleicht hast du Borderline oder etwas ähnliches. Es schadet sicher nichts, dass bei einem Experten abklären zu lassen.

LG Spielkamerad

Vielen Dank für den Stern und alles Gute für dich !

0

Wenn du wirklich eine Klärung möchtest und keine Spekulationen wirst du dich an einen Fachmann wenden müssen - sofern dich deine Symptomatik im Alltag einschränkt. Hier hat niemand die Kompetenz und das Fachwissen die ganzen Hintergründe aufzudecken die zu deinem Empfinden/Verhalten führen!

gut das du die frage stellst dir kann geholfen werden habe gute erfahrungen gemacht mit einer aufbauklinik war da 2 wochen die leute hatten da auch dein problem google mal klinik havelshöhe du kannst auch in deiner sttadt umgebung eine finden was du brauchst kannst du da alles lesen wünsch dir alles gute

Was ist daran schlimm, so starke Emotionen zu haben? Was sind denn die schlimmsten Konsequenten? Schädigt das die Psyche so sehr?

0

Kann man seine Gefühle und Emotionen verlieren?

Hey, seit ungefähr einem halben Jahr denke ich dass ich meine Emotionen und Gefühle irgendwie verloren habe. Zbsp. ist es so: wenn ich Horrorfilme gucke spüre ich garkeine Angst oder sonst was. Und vor diesem halben Jahr habe ich immer etwas Angst gespürt und sowas. Vor einiger Zeit war ich auch beim Oktoberfest und bin mit einigen Fahrgeschäften gefahren bei denen ich früher immer dieses Adrenalin Gefühl hatte, aber dieses Mal spürte ich rein garnichts.
Es ist auch so, ich merke nie ob ich glücklich oder traurig bin. Ich empfinde auch keine Liebe mehr, also zbsp. zu meinen Eltern. Letztens ist auch etwas passiert was mich eigentlich wirklich traurig gemacht hätte, und ich glaube ich war traurig aber ich habe keine Trauer gespürt, ich habe zwar geweint aber ich spürte es irgendwie nicht. Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Ich fühle mich einfach so als wäre ich tot oder einfach nur eine komplett leere Hülle. Ich bin irgendwie auch immer müde, egal wie viel ich schlafe und habe auch keine Motivation zu irgendwas. Meint ihr man kann seine Gefühle und Emotionen wirklich verlieren?

...zur Frage

Warum fühle ich alles gedämpft? Wie geht das weg?

Hallo, Ich habe die Frage schon mal vor ein paar Monaten gestellt, aber es fängt wieder an mich zu beschäftigt und ich würde einfach gerne wissen, was da los ist. Ich fühle so eine Art allgemeine Gefühlstaubheit. Nicht hundertprozentig durchgehend und bei manchen Emotionen auch unterschiedlich stark, aber allgemein fühle ich Emotionen gedämpft. Ich habe das darauf zurückgeführt, dass ich eine Art Depression bis April diesen Jahres hatte. Diese hat sich dardurch ausgezeichnet, dass ich, abgesehen von Angst und ab und zu Trauer, nichts gefühlt habe. Irgendwas davon ist geblieben. Es ist nicht so, dass ich mein Leben nicht mag, oder dass ich unzufrieden bin. Es gibt auch Momente in denen ich wirklich glücklich bin , aber meistens ist mir alles irgendwie egal. Irgendwie gleichgültig. Früher hatte ich zu vielen Dingen eine Meinung, habe mir über Sachen Gedanken gemacht, oder mich von Dingen begeistern/ inspirieren lassen, die mir jetzt garnicht mehr auffallen, oder mir total egal sind. Klingt das irgendwie verständlich? Kann mir jemand sagen, wie das weggeht?

...zur Frage

Komplett glücklich trotz depression?

Ist es möglich eine Depression zu haben obwohl man sich extrem glücklich und toll fühlt

...zur Frage

Warum hasse ich es, wenn Menschen glücklich sind?

Ich hasse es, wenn andere Menschen, selbst Freunde von, sie glücklich sind. Ich liebe es, wenn andere Menschen traurig oder unglücklich sind. Wieso hasse ich es, wenn andere Menschen glücklicher sind als ich?

...zur Frage

Was ist wenn man fast nur negative Emotionen hat?

Ich glaube nicht ,dass ich jemals in meinem Leben wirklich glücklich war, naja vielleicht als Kleinkind. Danach aber nie mehr. Ich habe selten wirklich positive Gedanken und Emotionen, dafür sehr oft, sehr negative Emotionen. Ich bin oft entweder traurig, oder wütend und frustriert. Man muss dazu auch sagen, dass es nicht viel in meinem Leben gibt, dass wirklich positiv ist. Meine Frage wie normal ist das? Haben die meisten Menschen eher negative Gedanken als Positive? Sind die meisten Menschen mit ihrem Leben unzufrieden?

...zur Frage

Woll nicht mehr leben?

Bin 16 Jahre alt und seit 3,5 Jahren in einer Depression, habe eine psychiatrische Behandlung hinter mir. Habe die Depression jedoch nie überwunden. Kleinste Dinge machen mich derbe fertig (vgl. Andere Fragen meinerseits), dass ich jegliche Lebenslust verliere und nur noch sterben will. Was tun...?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?