Ich spüre ein Dämon bei mir was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Gebet kann dir vielleicht Helfen . Schließlich wurde auch im Matthäusevangelium auch schon Berichtet das Jesus einmal aus einen Menschen Dämonen aufgetrieben hat . Dann sollstet du vielleicht auch spirituale Sachen wie Horoskope Wahrsagenrei usw. meiden das wäre mein Ratschlag auch wenn viele deine Frage nicht ernst nehmen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, schwarzerose.

Ihn mit einem weissmagischen Ritual vor die Tür setzen.

Verstreue etwas Salz, ideal wären Stein- oder Meersalz, und befiehl: Mit der Macht der Erde vertreibe ich dich!

Dann nimmst du ein Schälchen; zündest ein wenig getrockneten Salbei darin, um zu räuchern, und sagst: Mit der Macht der Luft vertreibe ich dich!

Ein wenig Wasser kannst du selbst weihen, in dem du ihm einfach sagst, wie sehr du es liebst, achtest (einfach liebevoll daran denken reicht auch), versprengst ein paar Tropfen davon und sagst: Mit der Macht des Wassers vertreibe ich dich!

Als Abschluss entzündest du eine weisse Kerze und sprichst: Mit der Macht des Feuers vertreibe ich dich!

LG und alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie spürst du das überhaupt? Also wie kommst du drauf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeit das Witcherboard rauszuholen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Bibel unter Kopfkissen eine Nacht schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

trinke einen liter weihwasser und tacker dir ein kruzifix auf die stirn..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?