Ich spüre die Einstichstelle der Zahnarztspritze immer noch, das ist doch nicht normal, oder?

3 Antworten

Guten Abend, habe auch mal eine Frage. Mein Freund war heute beim Zahnarzt, betäubungsspritze die 1 te half nicht da er noch was gemerkt hat dann kam die 2te......Dann normal gebort...Die Zahnfüllung besteht im unterem teil aus Zement und oben drauf kunststoff... Nun hat er wahnsinnige schmerzen vom kiefer bis zum ohr.... Was kann das sein?? Allergie? oder doch von der Spritze wenn die vllt doof gestochen wurde....?? Hat das auch vllt jemand schon gehabt??

Liebe Grüße Leo..=)

Ist normal. Ich spüre die Einstichstelle auch immer noch lange nach der Spritze.

Oh, das kommt vor.

Ich hab die Einstiche von der Weisheitszahnentfernung noch viel länger gespürt. Das waren 4 pro Zahn, also 16 Einstiche ;)

Ist alles halb so wild, mit der Zunge fühlt sich irgendwie alles größer an als es ist.

merci! jetzt bin ich alte hypochonderin ja beruhigt :)

0

Extreme Kopfschmerzschübe nach Zahnarzt Spritze?

Hallo... ich war am Mittwoch also vor 5 Tagen beim Zahnarzt.

Zwei untere Zähne haben eine neue Füllung bekommen mit Lokalanästhesie (zwei Spritzen in den hinteren Bereich unten).

Alles super gewesen tolle Zahnärztin. So... aber als die Betäubung nachgelassen hat da fingen die Schmerzen an. Ich dachte erst ganz normal wenn die Anästhesie nachlässt. Aber es war nicht mein Zahn der weh tut sondern die Einstichstelle der Spritzen, bis hin zum Kiefergelenkknochen, mein ganzer rechter Kiefer bis hoch zur Schläfe. Es kommt wie Schübe. Ich hab schon so viele Schmerzmittel genommen aber es hilft nichts. 

Wie gesagt mein ganzer Kiefer rechts oben und unten bis zum Kopf, schläfe, Halswirbel. Ich hab so starke Schmerzen das ich fast ohnmächtig werde. Dann ist es wieder für ne halbe Stunde wirklich akzeptabel also so 30-40% ok. Aber dann kommt schon gleich der nächste Schub für auch gut ne halbe Stunde und der Schmerzpegel hat um die 350%. Was ist das bloß.

Ich halte es nicht aus. Ich war dann heut in der Zahnklinik medeco und die haben ein Röntgenbild gemacht aber keine Probleme festgestellt.

Ich habe richtige Angst weil das so schlimme Schmerzen sind. Kann es was mit meinem Kopf zu tun haben?

Oder wenn ich unterhalb rechts zwischen Zunge und Zähne in der Kuhle leichten Druck ausübe dann tut es auch weh.

Die Hauptschmerzen sind allerdings wirklich rechts an der Schläfe. Es ist ein richtig starker Puls an der Stelle zu ertasten.

Wie gesagt die Schmerzen sind kaum zu ertragen und ich bin hilflos. Weiß jemand evtl was das sein kann? Vielleicht aus Erfahrung?

Es könnte ja bei der Lokalanästhesie auch was schief gelaufen sein am Knochen oder so. Ich weiß nicht was ich machen soll.

Der Zahn ist es definitiv nicht!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?