Ich spiele am PC csgo und ich suck was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

ich würde mich in vielen Punkten KanyeNord53 anschließen, ein paar Ergänzungen

  1. Hol dir ein gescheites Mauspad, ein Pad darf nicht auf den Untergrund rutschen.
  2. Finde deine Sensitivity, hier ist ein guter Guide: 
  3. Spiel nicht mit AWP, das ist - sorry - richtig dämlich, da du mit einer AWP nicht auf HS gehst, da du (meistens) eine andere Sensitivity scoped hast, da du kein Spray lernst, da du kein Movement (kaum anstoppen, kein Strafing!) lernst, da in Matches die AWP nur einige Runde zur Verfügung steht (und für den besten AWPer im Team reserviert ist), da du nicht lernst wie man neu ansetzt, da du deutlich weniger Crosshair Placement lernst, kurz:

Die AWP ist für gute, erfahrene Spieler mit guten read, die wissen, wie auf der Map verschoben/ rotiert wird und die sicher genug sind neuralgische Punkte zu verteidigen oder zumindest aufzuklären. Man lernt ERST ein guter Rifler zu sein, DANN bringt diese Erfahrung als AWPer ein, alles andere ist diese - again sorry - klassisch, dumme "ich will die größte Wumme, damit bin ich dann gut" Gehabe.

Also: Gutes Pad, Sensitivity finden, Standardgewehre nutzen, dann:

5. Crosshair Placement üben, d.h. wenn du dich bewegst sollte dein Crosshair immer da sein wo der Gegner am wahrscheinlichsten auftaucht und es sollte, so gut wie es dir möglich ist, immer auf Kopfhöhe sein. Der Idealfall ist: Du zielst nicht mehr (kostet nur Zeit) du drückst einfach ab (Also, du machst einen Counterstep, dann drückst du ab, um genau zu sein).

6. Spray und Movement üben (z.B. ohne Bots offline einfach mal an eine Wand Sprayen und versuchen durch Gegenlenken den Einschlagradius möglichst klein zu halten; mit verschieden rifles & verschiedenen Distanzen). Gegenschritt üben: Bei CS:GO verschießt du, wenn dein Avatar sich noch bewegt (und er hat eine gewisse Trägheit, d.h. er 'gleitet' noch kurz nachdem du die Taste losgelassen hast), übt das durch Counterstepping A-D-A-D..., versuch immer genau dann einen Schuß abzufeuern wenn du den Gegenschritt machst. Das gilt auch für vorwärst/ rückwärst movement, wenn du auf eine Tür zurennst und ein Gegenspieler erscheint, solltest du kurz 'S' antippen, dann feuern.

7. 1on1 Üben (Serverbrowser 1v1)

8. Headshots üben (Serverbrowser hs only)

9. Alle diese Punkte bis auf Spray kann man übrigens am Besten mit der Deagle lernen, das ist für Anfänger aber meisten noch etwas frustierend.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KolnFC
04.07.2017, 15:13

Eine wichtige Sache habe ich vergessen: Du brauchst Geduld.

Solltest du kein vorheriges CS gespielt haben, ist es vollkommen normal, dass du mehrere hundert Spielstunden brauchst um vernünftig zu Spielen.

Spiel als CT immer zurückhalten, solange du noch nicht wirklich gut bist (und die Bombe nicht irgendwo down ist), bleibt auf deinem Spot wie festgeklebt.

Als T: Deck deine Mitspieler, wenn schon jmd. gepickt wird versuch zu traden (also, hol den Refrag), versuch keine Einzelaktionen. Deck immer (Corsshair Placment!) den Bereich ab, den deine Mitspieler nicht haben.

0
  • surf map (am besten so um die 100-150 Stunden bewirkt Wunder)
  • 1v1 mit Freunden auf ner aim map
  • am besten KEIN MM (bringt eh nichts wenns so schlimm ist)
  • movement lernen auf bunnyhop Servern
  • am besten auch nicht mit AWP spielen sondern eher mit AK/M4 und auf Headshots gehen
  • mach auch mal längere Pausen (1-2 Wochen) dann achtet man mehr auf alles was man weiß und ist irgendwie viel besser :D Ist bei mir ist es jedenfalls immer so gewesen
  • das Spiel verstehen bzw das aim ist nicht soooo wichtig. Geh eher auf Reflexe da man eh nur mit dem Crosshair an die kannten gehen muss und warten bis jemand kommt. Dann kannst du schießen und nach dem 5ten mal hast du nen Ace :D (ich weiß Deutsch nicht so gut)
  • https://www.youtube.com/playlist?list=PLSuRDCQuyUEqJokgOPaSExN6MSf5MW48z (ist aber schon alt)
  • Und kauf dir ein anständiges Mauspad. Hab eins von Roccat

Bin aber selber nicht grad der beste... von Master Guardian zu silber 2 ;(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KolnFC
04.07.2017, 14:32

Niemand braucht Bunnyhops, ohne Skript bekommen selbst gute BHer vielleicht 4, 5 Sprünge hin, das hilft im Match (vielleicht) ein paar mal als Überraschungseffekt bei sehr frühen Pushes o.ä. hat aber sonst quasi keinen Effekt auf das Spiel.

Movement lernt man auf den Maps (also Strafing an den Kanten, wissen wo man von wo Deckung hat, wie man welche Punkte aus welchen Deckung befeuert u.ä.).

Ansonsten gute Tipps.

0

Kann icht jeder wie Flusha sein, der eine ist Pro und der andere braucht sogar ein Tutorial für ein Mouse Pad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vernünftige Maus und anderes Mauspad kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal 16 werden damit du das Spiel auch spielen darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was anderes spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?