Ich sollte Blumen von Nachbar Gießen, dabei Ungeschick?

13 Antworten

Habe keine Haftpflicht, was nun?

Wieso spart man sich die 50,- € im Jahr für eine Haftpflicht, nimmt aber in Kauf ggf. für Schäden sein Leben lang in Regress genommen zu werden.

Gehirnamputiert hoch zehn.

Schäden aus Gefälligkeitshandlungen unterliegen einem stillschweigenden Haftungsausschluss. Da du das nicht vorsätzlich getan hast, bist du rechtlich aus der Nummer raus.

Wie das Verhältnis zum Nachbarn darunter leiden könnte ist eine andere Thematik.

Schließ eine Haftpflichtversicherung ab. Heute noch!

Das mit dem "gerhirnamputiert" ist eine Beleidigung, aber ansonsten ist der Empfehlung, eine Haftpflichtversicherung noch heute abzuschließen, unbedingt Folge zu leisten.

Allerdings würde die wohl bei diesem Schaden auch auf die "Gefälligkeit" verweisen, die keine Haftung hervor ruft.

1
@bwhoch2

Das mit dem "gerhirnamputiert" ist eine Beleidigung

Sehe ich als Meinungsäußerung zum Verhalten des Fragestellers nicht zu seiner Person.

0

Das mit dem "nicht vorsätzlich" würde ich so nicht unterschreiben. Die Gießkanne mag ja noch "nicht vorsätzlich" aus der Hand gefallen sein. Das nicht-trocknen war definitiv vorsätzlich und böse Absicht - und damit auch keine Gefälligkeitshandlung mehr sondern vermutlich schon Vandalismus.

0
@ErsterSchnee

Den Gedankengang hatte ich auch aber ich will dem Fragesteller jetzt mal unterstellen, dass er das volle Ausmaß des Schadens nicht von Anfang an wahrgenommen hat.

1

SO schnell quillt Parkett nicht auf...

Ich vermute eher, dass Du das entweder nicht aufgewischt hast oder die Blumen von zuviel Gießen übergelaufen sind und du das nicht gemerkt hast.

So oder so war es dein Fehler. Ich finde es (unabhängig von der rechtlichen Situation) nur gerechtfertigt, wenn Du für den Mist, den du baust, auch geradestehst.

Nebenbei bemerkt - wer das Geld ÜBER hat, um sich Designerstühle in die Küche zu stellen, der hat auch Geld, um selbstverursachte Schusselfehler zu beseitigen...

2

Eigentlich schon, ja. Wenn du etwas zerstörst, dann musst du dafür auch bezahlen.
Jedoch quilt nicht sofort was durch Wasser auf, das musst du ja liegen gelassen haben.

Eine Privathaftpflicht sollte jeder vernünftige Mensch haben.
Das ist von allen Versicherungen die wichtigste! Teuer ist sie auch nicht.

Ich würde nun abwarten und dies mit deinem Nachbar besprechen wenn er aus dem Urlaub zurückkommt. Sicher findet sich da eine humane Lösung.

Sturz verschuldet durch Fremden, Aufsichtspflicht?

Hallo. Und zwar ist vorletzten Sonntag meine Tochter (7 Monate) vom Sofa gefallen, da meine Freundin sie auf die Kante gesetzt hat und sie dann nicht mehr gehalten hat. Nach dem Sturz war sie bewusstlos. Jetzt weigert sich die Versicherung die Krankenhaus Rechnung zu zahlen und hat einen Bogen geschickt, indem auszufüllen ist, ob eine andere Person den Unfall verschuldet hat. Wir waren zwar dabei, konnten aber nichts mehr machen, sie fangen, halten, etc. Nun sagt sie, die hätte ja keine Aufsichtspflicht und meint, dass sie aus der Sache raus ist, ist das so?

...zur Frage

Waschmaschine im Waschkeller ausgelaufen, unser Keller überflutet - wer zahlt?

Hallo zusammen,

wir hatten gestern hier das Erlebnis der besonderen Art. unser Nachbar klingelte uns wach, weil seine Waschmaschine in der Waschküche vom Podest gefallen war und ausgelaufen ist. Der Abfluss in der Waschküche funktionierte nicht und so floss das Wasser aus dem Waschkeller unter der Tür durch rüber in unseren Keller, da dort auch ein Abfluss ist, welcher jedoch auch nicht funktionierte und so stand unser Keller ca. 7 cm unter Wasser.

Nun die Frage: welche Versicherung muss zahlen? Der Nachbar meint, unsere Hausrat muss zahlen (wir wohnen noch nicht lang hier und haben vergessen, die Versicherung umzumelden und zu zahlen...könnte also problematisch werden). Ich denke, dass seine Haftpflicht zahlen müsste, da seine Maschine den Schaden ja verursacht hat.

Kann mir jemand bei der Lösung des Dilemmas weiterhelfen?

Gruß

...zur Frage

Parkett beschädigt, wer haftet

Hallo, mir ist eine Wasserflasche in einer Kiste ausgelaufen und hat einen Wasserfleck (dunkel) im Parkett hinterlassen. Mein Vermieter meint dies müsse ausgetauscht bzw ersetzt werden. Wer haftet für die kosten? Hausrat/Haftpflicht? Danke

...zur Frage

Versicherung- will nicht zahlen bzw. ersetzen,

Hey Leute .. ich habe hier eine sehr wichtige Angelegenheit.

und zwar auf nem geburtstag von nem Kumpel haben wir etwas herum gealbert und mit gabeln geworfen :-D

als ich dann die Gabel aufs sofa geworfen habe ist die Gabel unglücklich von der Lehne abgesprungen und aufs Handy von Freund gefallen.

Dabei ist der Display zersprungen ( Iphone) .

nun habe ich es zur der Versicherung gebracht, die mir jetzt einen Verischerungsbetrug anhängen will.

deren aussage ist : Der Display und das gehäuse ist gebrauchen und kann nur von eine stärkeren gewalt ausgelöst worden sein und es kann nicht von diesen Vorfall mit der Gabel kommen.

Nun ist es aber so passiert und da ich auf nem Geburtstag war, sind fünf leute dabei gewesen und können es bestätigen, dass es wirklich so passiert ist.

Ich finde es ne reine Frechheit mir jetzt einen Versicherungsbetrug zu unterstellen ! kotz

kann mir einer sagen wie ich weiter vorgehen kann?

ich habe wie gesagt fünf leute die dabei waren und gesehen haben wie die Gabel von der Lehne unglücklich aufs handy abgeprallt ist !

ich bitte dringend um Hilfe/Tipps oder Möglichkeiten wie ich gegen die Versicherung vorgehen kann ..

ich bedanke mich im vorraus

MFG

...zur Frage

Smartphone Schaden von Cousin - Haushaltsversicherung?

Mein Cousin war heute bei mir und hat, während ich mich angezogen habe, mit meinem handy die musik gewechselt. Dabei ist ihm das Handy in die Lücke in der Couch gefallen und als er versucht hat dieses rauszunehmen hat sich das Handy verbogen. Da es ein aufklappbares Sofa ist, hat es sich in den Metalhalterungen verfangen und als er das Sofa aufgeklappt hat ist es verbogen(obwohl ein Case verwendet worden war). Beide Elternteile besitzen eine Haushaltsversicherung, wir wollen nun die Versicherung von meinem Cousin anrufen, jedoch wollten wir davor noch fragen ob es überhaupt realistisch ist dass die Versicherung dafür aufkommt. Und gilt es als ausgeliehen wenn er nur die Musik wechselt?

Vielen Dank im Vorhinein

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?