Ich soll operiert werden und es hieß Vollnarkose, aber ich könne selber atmen...

4 Antworten

Also so aus deinen Beschreibungen heraus kann ich auch nur vermuten. Um dir mal grundsätzlich Orientierung zu geben:

Bei einer Vollnarkose werden Schlafmittel, Schmerzmittel und wenn nötig auch Muskelentspannungsmittel verabreicht. Schlafmittel und Schmerzmittel schränken die Atmung je nach Dosierung ein, das kann bis dahin reichen, dass sie nicht mehr ausreichend ist. Darum muss die Atmung bei einer Narkose generell zumindest unterstützt werden können.

Werden Muskelrelaxantien, also Muskelentspannungsmittel verabreicht, ist die Atmung während ihrer Wirkung nicht möglich, hier musst du dann beatmet werden.

Wie gesagt hängt die Fähigkeit, während der Narkose selber zu atmen, sehr stark von der Dosierung der Medikamente ab. Diese Dosierung schwankt je nach Bedarf. Also wenn die OP schmerzhaft ist, werden mehr Schmerzmittel gegeben, ausserdem reagieren die Patienten individuell.

Bei vielen OPs ist der Bedarf an Schlaf- und Schmerzmittel nicht so hoch, dass die Atmung ganz unterbunden ist, die Patienten könnten eigentlich noch selbständig atmen, allerdings wird aus Sicherheitsgründen die Beatmung vorgezogen,weil dann ist sichergestellt, dass du während der OP ausreichend Sauerstoff bekommst. Hierbei wird der Beatmungsschlauch in die Luftröhre eingeführt. Um dieses Einführen zu ermöglichen, werden alle Muskeln entspannt.

Eine andere Form der Beatmungshilfe ist der Larynxtubus, der wird nur in den Rachen gesteckt, die Patienten können darüber sowohl beatmet werden, als auch selbständig atmen. Um den Larynxtubus einzuführen, bedarf es keiner vollständigen Relaxierung des Patienten. Und deshalb lässt sic auch eine OP in Spontanatmung mit dem Larynxtubus durchführen.

Vollnarkose ist nicht schlimm. Du merkst von diesem Schlauch nichts und er dient zur Sicherheit. Sobald du aufwachst kannst du dich an nichts erinnern und hast auch keine Schmerzen im Rachen durch den Schlauch

15

kann ich nun trotzdem selbständig atmen? kann das sein?

0
31
@Norwaydream

Die Vollnarkose lähmt nicht zwangsläufig die Atemmuskulatur. Vertraue dem Anästhesisten, der hat seinen Job gelernt.

0
15
@LeonardNeun

aber überall steht.. VOLLNARKOSE heisst.. nicht mehr atmen

0
10

Das können wir jetzt Stunden so weiter führen ! Mehr kann ich dir nicht sagen ! Frag deinen Narkose Arzt !

0

Nein du kannst nicht selbstständig atmen ! Bewusstsein und Schmerzempfinden sind völlig ausgeschaltet und deine Muskeln sind erschlafft. Dabei ist das Atmen nicht möglich. Sobald du wieder einigermaßen bei dir bist und du selbständig atmen kannst wird der Schlauch entfernt. Davon bekommst du allerdings nichts mit

Angst vor der Vollnarkose, eure erfahrung?

Guten Abend,

ich habe am 22.10.- eine Mandel / Rachensegel Operation und bekomme eine Vollnarkose. Ich bin 20 Jahre alt und habe Übergewicht. Ich mache mir die letzten Monate ziemlich sorgen und habe den Termin bereits schon einmal verschoben weil ich Angst habe.

Wie war bei euch die Vollnarkose?

Wie wirkt diazepam?

Sind meine ängste berechtigt?..

Danke für eure Antworten :x

...zur Frage

Narkose yo?

Ist es normal, dass man bei einer mehrstündigen Operation mit Narkose einen Schlauch in die Lunge bekommt, der einen mit Sauerstoff versorgt, weil man während dem Tiefschlaf nicht in der Lage ist genug Luft zu atmen?

...zur Frage

Wie fühlt man sich nach einer Vollnarkose und ist man dann den ganzen Tag noch müde?

...zur Frage

Ist es Möglich das unter Vollnarkose das ganze Leben in Schnelldurchlauf abläuft?

Wenn jemand operiert wird und unter Narkose gesetzt wird, ist es Möglich das während der Narkose der Patient das komplette Leben in Schnelldurchlauf sieht? Wenn ja, Wieso? Hat das vielleicht etwas mit der Narkose zutun?

Ein Bekannter von mir hat erzählt das sein Leben unter Vollnarkose in Schnelldurchlauf abgelaufen ist, während er operiert wurde, er ist nach der OP wieder wach geworden.

...zur Frage

Blinddarmop ohne vollnarkose?

Ist es möglich das soetwas auch ohne vollnarkose durchgeführt wird zb bei Angstpatienten oder älteren Menschen?

...zur Frage

Mit welchen Tricks wird die Narkose bei Kinder verabreicht?

Hallo Zusammen, ich habe eine Tochter, die ist 8 Jahre alt und soll nächste Woche die Mandeln in Vollnarkose operiert bekommen. Wir haben sehr viel mit Ihr über die Narkose gesprochen, aber Sie sagt ich will keine Spritze bekommen. Wer von euch war bereits in so eine Situation? Wie wird die Narkose bei ängstliche Kinder verabreicht? Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?