Ich soll meinen Anwalt den Selbstkosten Anteil zahlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht unbedingt. In der ersten Instanz vor dem Arbeitsgericht zählt jede Partei ihren Anwalt immer selbst.

Weiter hast du auch Kosten zu tragen, wenn der Prozess mit einem Vergleich endet, der überwiegend zu deinen Gunsten ausfällt oder du nicht in vollem Umfang obsiegst.

Frag direkt bei deiner Versicherung nach ob das so üblich ist.

Das ist aber je nach Tarif, so üblich. Lese Deinen abgeschlossenen Versicherungsvertrag durch....!

Was möchtest Du wissen?