Ich soll einen (falschen) Artikel auf meine Kosten zurück schicken, muss ich das bezahlen?

1 Antwort

Was soll ich machen?

Bring dem (hoffentlich deutschen) Verkäufer mal den § 439 BGB nahe:

§ 439 BGB Nacherfüllung

(1) Der Käufer kann als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen.

(2) Der Verkäufer hat die zum Zwecke der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten zu tragen.

Was möchtest Du wissen?