Ich soll eine Anzeige bekommen, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

die jüngsten Schläger, gegen die Ermittelungen von der Polizei durchgeführt wurden sind 10 Jahre gewesen.(Berlin, März 213), welche Erziehungmaßnahme auf Dich zukommen ist so nicht zu sagen.. allerdings kann das Opfer auch Schmerzensgeld von Dir fordern, welches Du, wenn die Höhe vom Gericht festgelegt wurde & sollten Deine Eltern nicht für Dich einspringen... das Opfer dann später, wenn Du eigene Einkünfte hast einfordern kann.

Beruhig dich erst mal und du bist 13 ... falls es in der schule war geh zum Vertrauenslehrer oder einfach zum Klassenlehrer sag ihn das und es wird geklärt und sonst geh zu den jungen man hin entschuldige dich schenk ihn ne Schokolade oder so

Geh hin und REDE mit dem Junge - am besten nimmst Du einen Deiner Eltern mit und machst es, wenn auch die Eltern von dem Jungen dabei sind.

Entschuldige Dich dafür, dass Du ihn angegriffen hast und fordere eine Entschuldiung für Deinen Bruder.

Dummerweise bist du noch nicht strafmündig.

Ich hoffe, du lernst aber trotzdem, dass Gewalt nur selten eine Lösung ist. Ansonsten muss dir diese Lektion wohl selbst irgendjemand einprügeln und dann merkst du erst, dass es früher zu lernen dir einigen Ärger erspart hätte.

Dich deinen Taten stellen und für das was du getan hast einstehen! Das einzige was du, bzw besser dein Brunder mit deinen Eltern machen könnt ist, ihn ebenfalls Anzeigen wegen Beleidigungen, doch du wirst natürlich härter bestraft, da erhoffe dir nichts.

1) macht er eh nicht, der labert nur :D 2) ist irgendetwas ernsthaftes passiert, sodass der Jugen bleibende schäden hat ? wenn nein, wird sich warschenlich kein gericht darum kümmern da die wichtigeres zu tun haben.

  1. Bist du mit 13 noch nicht strafmündig, deswegen können höchstens deine Eltern dafür belangt werden.

  2. Du solltest auf jeden Fall bei der Polizei aussagen, da Beleidigung auch strafbar, wenn noch kein Grund für eine Prügelei.

  3. Alles andere hängt letztendlich mit der Schwere der Verletzungen ab, die der Junge erlitt.

Trotzdem, totales Kinder- und Assiniveau die ganze Prügelei.

Einfach ruhig bleiben er kann dir noch keine Anzeige geben weil du noch zu jung bist!

ronnyarmin 11.06.2014, 22:10

Eine Anzeige gibt man nicht, eine Anzeige stellt man. Und das kann man auch gegen einen 13jährigen machen.

1

Dir wird nichts passieren weil du noch nicht strafmündig bist...

Allerdings find ich es mies, dass du deine Probleme mit Prügel löst -.-

Hallo !

Du bist noch keine 14 Jahre alt und deshalb strafunmündig. Deine Eltern werden sich aber bedauerlicher weise wahrscheinlich trotzdem nicht darüber freuen.

Ab 14 Jahre wird es aber voll ernst für dich, wenn du dann was machst.

LG Spielkamerad

Du solltest dich in anderen Kreisen bewegen.

Du bist nicht strafmündig, dir passiert gar nichts! Keine Sorge...

Wörter beleidigen nur aber Schläge tun weh...willst DU auch geschlagen werden?

du bekommst keine anzeige wenn dann deine eltern

dafee01 11.06.2014, 21:22

Unsinn! Weshalb sollten denn die Eltern eine Anzeige erhalten?

0

Du bist erst 13.. dir passiert nichts

1.gewalt ist keine lösung 2. mach dan halt die aussage warum du es gemacht hast o. 3.entschuldige dich

FurImmerOnkelz 14.06.2014, 20:50

Samma warst du noch nie in einer schlägerei oder warum laberst du hier alles ausm ethik-unterricht nach?

0

Was möchtest Du wissen?