Ich soll die Tablette unzerkaut einnehmen...Wieso?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei solchen Nahrungsergänzungen ist oft Granulat in den Kapseln, die sich im Magen ohnehin auflösen. Was willst Du also mit so einem Inhalt im Mund ?

Dann reicht Dir vielleicht das halbe Glas Wasser zum Runterspülen nicht und Du erstickst an dem Zeug. Dann lieber einfach mal machen was auf der Packung steht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was das für eine Tablette ist.

Bei manchen Tabletten darf der Wirkstoff erst im Magen/Darm freigesetzt werden und nicht im Mund.
Und es kann dann tatsächlich sein ,dass die Wirkstoffe nicht mehr so stark wirken, wie sie sollten. Manche Wirkstoffe werden durch Enzyme oder Magensäure zerstört.
Aber biologisch kenn ich mich da nicht so gut aus.

Manche Tabletten haben auch ziemlich starke Bitterstoffe.
Wenn du die zerkauen würdest, bekommst du wahrscheinlich Würgereize.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warscheinlich weil du somit den Wirkstoff der in der Mitte der Tablette ist mit deinem Speichel verstörst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich geh jetzt mal nur von meinem verstand aus. Ich meine, dass Tabletten erst wirken wenn sie sich auflösen und das sollte ja eigentlich im Magen passieren und nicht schon im Mund.. Also ich hab auch Probleme mit Tabletten.. Hol dir nen Tabletten Schneider damit sie ned so groß ist.. Zerkauen solltest du generell keine Tablette.. Immer ganz runter nich in Pulver vorm :O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unzerkaut braucht dein Magen länger sie aufzulösen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?