Ich sitze zu oft vor dem PC, wir gewöhne ich mir das ab?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

"zu oft", "weniger" etc. ist kein konkretes Ziel. Eine konkrete Vorgabe wäre z.B. "maximal 2 Stunden am Tag" oder "nicht mehr als 3 Stunden". Such dir vorher schon Alternativen, wie Freunde treffen, Spazieren gehen, Buch lesen oder so. Und immer schön belohnen, wenn es geklappt hat.

hm...

  • wireless lan durchschneiden

  • nicht vor dem pc sitzen, sondern dich hinstellen (stehpult)

  • setz dich HINTER den pc

  • nur EINMAL am tag vor den pc setzen, egal wie lange es dauert, wenn du aufs klo musst, ist schluss

  • nimm den pc abends mit ins wohnzimmer und dreh den bildschirm so, dass alle aus deiner familie jederzeit einen blick auf das werfen können, was du am pc grad machst, welche seiten du aufrufst etc.

  • verbrenn dein facebook

  • setz in der wohnung stets eine schlafmaske auf

  • schau TV (nichts, was über das niveau von teletubbies hinausgeht)

  • melde dich freiwillig in der fremdenlegion.

  • kauf dir ein anständiges mobiltelefon, dann brauchst du beim surfen nicht immer daheim zu hocken

  • versuch freunde zu finden

  • geh ab und zu mal zur schule

langt das jetzt oder soll ich über weitere vorschläge nachdenken??? :-D

fremdenlegion ? -das ist doch nur für weicheier . die harten kommen in den garten und die ganz harten kommen zur schweizer gebirgsmarine !^^ xD

1
@opperator

stimmt - die berittene u-boottruppe sucht wieder hoffnungslose fälle...

sie wollten den genfer see ablassen und dann ein grosses manöver mit schlammtauchen veranstalten...

1
@ponyfliege

sicher kommen dabei auch ein paar sandkrabben und miesmuscheln zum vorschein .

die hauen wir uns dann mit butter , fond , weißwein , sahne , salz / pfeffer und reichlich knobi in die pfanne , - etwas weissbrot zum soße tunken dazu - dann wird das ein :

" gedicht " :))

0
@opperator

...jepp...

lass einfach die krabben weg und die miesmupfeln... und das brot...

wer je versucht hat, mupfeln mit der angel zu fangen, weiss ein anständiges lan zu schätzen...

hock doch einfach die krabben vor den pc... ;-)

en guete.

0

Punkt 4 und Punkt 7 sind DIE Top Lösungen!

Über Punkt 7 denke ich schon länger nach aber mir fehlt die Mobilität um dem DHL Mann / Frau die Tür zu öffnen =(

Punkt 4 halte ich für genial und gefährlich! Wahrscheinlich liegt gerade da der Reiz!

0
@eisn89

und ich hätte gedacht punkt 6 wäre der absolut genialste...

so kann man sich irren... :-D

0
@ponyfliege

Dazu kann ich mich nicht äußern. Facebook hatte mich nie, Facebook wird mich nie bekommen!

Ich habe kein Gesicht

0

Indem du ein Hobby suchst, dass dir noch mehr Spass bereitet als der PC. Dann hast du erst gar keine Zeit mehr für den PC.

Frage jemandem dem Du vertraust, dass er dir ein BIOS-Passwort setzt.

Das darf er dir erst nach Ablauf einer ausgemachten Zeit von z.B. 2 Wochen wieder verraten...

Hallo,feste Zeiten einhalten,vielleicht 2 Mal am Tag eine Stunde???

Gruß

Du bist der Boss, einfach runterfahren, wenn Du mitten im Spiel bist. Das törnt zwar ab, aber zeigt unheimliche Stärke. Danach fühlst Du Dich richtig geil.

Finde was, dass dir Spaß macht. Damit meine ich jetzt nichts, was mit deinem PC zusammenhängt :D

Z.B Könntest du das Leute aus dem Reallife fragen

Was möchtest Du wissen?