Ich sitze 2 Stunden auf der Toilette hat jemand eine Lösung(eklig)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich finde es zwar nicht so gut, dich hier so öffentlich zu fragen, was genau passiert da?
Du verspürst Stuhldrang und setzt dich auf die Schüssel. Dann? :-)
Blähungen, Krämpfe, Wasser, was genau?

Wurde schon mal Abführmittel versucht? Wurde der Stuhl untersucht? Wurde deine Darm + Magenspiegelung durchgeführt? 12 Finger-Darm?

Hast du mal indische Flohsamen versucht? Hast du das bei allen Nahrungsmitteln, wie häufig ist der Stuhldrang?

Teile vom Darm treten aus? Hast du Hämorrhoiden? Blut am Papier, Blut im Stuhl?

Also zum spühren, sagen wir es mal: es fühl sich so an als ob du eine Wallnuss aus deinem Arsch drücken müsstest xd

Und Abführmittel haben wir schon versucht aber das ist schädlich wenn man das zu häufig benutzt da der Magen sich ja an bestimmte Sachen gewöhnt

Stuhl wurde untersucht aber nichts ungewöhnliches gefunden, Darmspiegelung wurde gemacht und auch nichts ungewöhnliches. Die Ärzte vermuten einen zu langen Darm.

Jap wir haben indische Flohsamen probiert doch die haben auch nichts gebracht. Ich hab das bei allen Nahrungsmittel doch bei Kakao hab ich danach ein dringenderes bedürfniss. Ansonsten muss könnte ich jeden Tag aufs Klo doch genauso gut 1-2 Tage verzichten aber nach 4-5 Tagen ist dann schluss,

Hämorriden haben die erste schon ausgeschlossen, genau was das ist wissen sie aber auch nicht sie vermuten das das irgendwie mit meinen zu langen Darm zutun hat. Blut am Papier hab ich in fast allen Sitzungen und auch ein Tag danach da sich mein Hintern wortwörtlich aufgerissen anfühlt und auch so aussieht.

0
@DerVader

Das bedeutet du sitzt also verkrampft für 2h auf der Toilette und versuchst zu drücken. Es dauert ewig. Hast du mal den Bauch massiert, wurde dir das gezeigt?

Wie häufig am Tag ißt du etwas bzw. was ißt du? Hast du Allergien / Kreuzallergien? Hast du es mal mit Abführ-Hausmittel wie Milchzucker usw. versucht?

Kannst du mal einen Tag nur Suppen und ggf. Flohsamen essen bzw. gab es schon mal eine Kur?

Wer sagt das mit dem zu langem Darm bzw. wie wurde das bestimmt?

Wie ist der Stuhlgang denn dann geformt, breiig, gelb, braun, sehr dunkel, ..
Fragen über Fragen :-)

Wie lange ist das schon so? Gab es da einen Einschnitt im Leben .. besondere Veränderung?

0
@safur

Ja ich hab versucht meinen Bauch zu massieren, gezeigt wurde mir nicht wie man das macht ich habs einfach selbst ausprobiert.

Ich esse meistens in der Woche nur 2 Brotstücke, nen Apfel und Birnen, irgendein Fertigfutter, paar Scheiben Käse und Abendessen.

Abführmittel haben wir probiert doch das zeigt erst wirkung nach 10 Stunden.

So eine Kur hab ich noch nicht gemacht.

In den Krankenhaus in Potsdam haben das ein paar Urologene vermutet.

Unterschiedlich von steinhart bis zu flüssig, weiß noch nicht von was er sich beeinflussen lässt.

Wie schon gesagt seit 2012. Besondere Veränderungen keine außer das wir dieses Verflüssigungszeug und ne menge Klopapier holen müssen xd

0
@DerVader

Ich halte mich dann mal freundlich zurück, nachdem ich hier etwas sehr schräge Kommentare bekam. :-) (die gelöscht wurden bzw. als Kompliment gesendet wurden)

Ehrlich gesagt bist du bei einem Urologen total falsch aufgehoben, du musst in die innere Medizin. Gastroenterologie
Es wäre also wichtig die Details mal abzuklären. Weiterhin, ob es ggf. Kreuzallergien oder Lebensmittelintoleranzen gibt. Das kannst du per H2-Atemtest klären. Pricktest usw.

Ich würde dir zum einen mal ein Lebensmitteltagebuch empfehlen - klar langweilig! Die Mittel wirken erst nach 10h? Das ist schon mal sehr seltsam. Vielleicht trinkst du auch sehr wenig, Stoffwechsel sehr langsam, .. Schilddrüse?

Bevor wir hier weiter Rätsel raten, würde ich mich mal stark einschränken und prüfen, in wie weit ich darauf schon eine Reaktion bekomme.

Beispielhaft:
Sehr fettiges Essen (Mit Käse überbackene Schinken Laugenstange, Käsecroissant, Remoulade, Salami, usw.
Suppe
Milchprodukte
..

Lass das Obst doch mal weg. Kannst du ein Müsli morgens essen?
Kannst du mittags richtig essen?
Wie sieht es denn mit viel Salat aus?

Mehr fällt mir spontan nicht ein, es gäbe noch Privatkliniken - je nach Versicherungsverhältnis.

0
@safur

Ich versuch mal nen paar Ideen davon doch am Wassermangel liegt es glaube nicht, ich trinke bis zu 1-3 Liter am Tag xd

0

Viel trinken, 2-3 l mindestens sowie mehr Bewegung.

Was möchtest Du wissen?