Ich sehe in echt viel hübscher aus als auf Bildern. Was soll ich jetzt tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wieder mal echt hilfreiche Antworten hier.

Ich fand mich auch immer total blöd auf Bildern. Deswegen gibt es von mir total wenige, was ich jetzt sehr schade finde. Eigentlich geht es nämlich nur darum, seine "Schokoladenseite" heraus zu finden. Experimentiere einfach mal ein wenig herum, wie Du am besten stehst, sitzt, den Kopf hälst usw. Irgendwann hast Du dann raus, wie Du auf Bildern besser wirkst. Und schwupp, ist das Problem gelöst.

Viel Spaß!

Ich glaub du bist nur an dein Spiegelbild gewöhnt denn da siehst du dich anders (spiegelverkehrt logischerweise). Andere sehen dich so wie in der Kamera deswegen sagen sie auch wie du beschrieben hast, dass du hübsch aussiehst auf Fotos weil sie dich immer so sehen. Ich fand mich früher auch auf Fotos extrem hässlich aber je öfter du dich auf Fotos siehst je mehr gewöhnst du dich auch daran ^^

Höre auf, unter Einbildung zu leben und versuche, Selbstbewußtsein zu gewinnen. Oder suchst du nur Aufmerksamkeit und Komplimente?

Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters. Die Geschmäcker sind verschieden. Einige mögen dich leiden, andere nicht. So geht es allen Menschen und folglich ist es bei dir nicht anders. Sicherlich siehst du auf Fotos genauso durchschnittlich aus wie 99% der Menschen und nicht schlechter.

Was möchtest Du wissen?