Ich sehe eine Frau die müll stiehlt!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Zwar keine Antwort auf deine Frage (kenne zudem die Rechtslage in A nicht), aber als Reaktion auf manch andere Antworten:

Für uns ist es "nur Müll", für den Entsorger ist es ein Teil seiner Existenzgrundlage, da der Weg des Mülls nicht an der Tonne endet. Vielmehr ist es der Beginn eines Kreislaufes. Denn für andere beinhaltet dieser Müll kostbare Rohstoffe, die weiterverwertet (Lebensmittel) oder recycelt werden. "Müll" ist für die Entsorger bares Geld, weshalb es auch mehr als gerechtfertigt ist, wenn dieser Diebstahl wie jeder andere auch verfolgt wird.

Zu "die Sachen sind meist noch gut":

Woher wollt ihr als betriebsfremde Personen beurteilen können ob die Waren in der Tonne noch "gut" sind? Sicher ist da oftmals Obst und Gemüse dabei das zwar noch essbar, aber nicht mehr verkaufsfähig ist, oder einfach nur mit kaputten Verpackungen. Oftmals werden hier aber auch Produkte entsorgt die aufgrund das vorbeugenden Verbraucherschutzes aus dem Verkauf genommen werden mussten, z.B. wenn irgendwo darin Fremdkörper (z.B. Glassplitter) entdeckt wurden oder Keime in erhöhter Konzentration festgestellt wurden.

Aber wer gerne mit einem Bein im Knast und dem anderen im Krankhaus oder Sarg stehen möchte, für den ist das genau das Richtige.

Also rechtlich gesehen ist es verboten Müll zu klauen , weil selbst Müll noch der jeweiligen Person, bzw. Firma , Geschäft gehört ...

Aber ich finde das es eigentlich ziemlich egal ist, weil ich mein es ist Müll und der wird sowieso nicht mehr gebraucht bzw. gebraucht.Und wenn da dann eine Person von leben kann ist es doch eigentlich gut oder ?!

Cokedose 09.06.2014, 19:42

Kommentar: Siehe meine Antwort.

0

Hallo

was die Frau vermutlich macht nennt man Containern, sie nimmt Lebensmittel an sich die der Supermarkt wegwirft... die Lebensmittel sind noch sehr gut essbar!

Meist werfen die Supermärkte diese lieber weg als z.B Orangen mit Druckstellen auszusortieren.

In Deutschland ist das streng genommen Diebstahl, viele Supermärkte schließen ihre Container weg oder erlauben es. Die Össterreichischen Gesetzte kenne ich nicht.

Der Mann stiehlt Fleischerkisten? Den kannst du anzeigen die Frau tut nichts böses!

Gruß

Was kümmert dich das eigentlich? Halt dich doch einfach aus der Sache heraus. Die Frau wird wohl in einer Notlage stecken, dass sie sich kein Essen kaufen kann und deshalb dort den Abfall mitnimmt. Und der Mann, naja, könnte ja jemand sein, mit dem der Supermarkt eine Absprache hat.

Ceyph 09.06.2014, 18:35

Ich wollte doch nur fragen!

0
YK1972 09.06.2014, 18:39
@Ceyph

Und ich habe nur geantwortet.

0

Menschenskinder... Seit doch nicht so fies, ich habe hier schon. Extrem viel dämlichere, Fragen gelesen! Und Fragen kostet, ja bekanntlich nichts... ;-)

Und nun zu Deiner Frage....

Rein rechtlich gesehen, darf man das nicht tun...

Es gibt aber sehr viele, die es dennoch tun. Sei es nun aus einer Notlage heraus, oder aus reiner Überzeugung heraus.

wie Du meinen vorrednern, bereits angemerkt hast. Macht man sich nicht, besonders beliebt. Wenn man sich, in solche Dinge einmischt. ;-)

Hast du nichts anderes zu tun, als fremde Leute zu beobachten?

Lass sie doch im Müll ühlen, kann ja sein das noch was zu essen drin ist. Das wäre fast zerstörrt worden.

Lass sie doch! Auch wenns strafbar wäre, willst du die Bullen rufen weil sie Müll sammelt um sich zu ernähren?? Ratte ^^

Der Müll wird doch eh nichtmehr gebraucht..also kann sie das ja nehmen

Was möchtest Du wissen?