Ich sehe die Welt.. Wie Sie ist.. bitte lesen!

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Ich halte dich nicht für Bekloppt. Ob es nun eine besondere übernatürliche Gabe ist, Du einfach nur gute Menschenkenntnisse hast oder ob es einfach nur am Glück und dem lieben Zufall liegt, weiß ich nicht. Es kann auch sein, dass du es gar nicht merkst, wenn du Unrecht hast. Aber ich tippe eher auf die ersten beiden Sachen. Auch wenn man nicht sofort Vorurteile über einen Menschen schließen sollte, kann man einfach manchmal schon genau spüren, was das wohl für einer sein mag. Man könnte sich das so vorstellen, als wären unsere Seelen diese Funkgeräte. ( Oh je, wie das schon Anfängt..) Jeder von uns sendet jederzeit und unbewusst bestimmte Informationen über uns heraus, die eben nicht jeder so Empfangen kann. Oder die Mimik und die Gesten verraten einfach den Menschen. Zu mindestens könnte man sich das so mit den Pärchen erklären. ( Obwohl, wenn es sich jetzt um junge Pärchen geht, die Beziehungen auch nicht immer so lange gehen) Das mit den Drogen finde ich interessant, aber wieso lebt die auf der Straße? Das klingt jetzt irgendwie Unglaubwürdig..tut mir Leid...oder ist sie einfach abgehauen? Ich finde das wirklich ziemlich interessant, aber ich muss zugeben, ich hätte ebenfalls ziemliche Angst davor, dass du mir schlechte Nachrichten überbringen würdest. Aber du brauchst keine Angst davor zu haben, mit anderen Menschen zu reden. Du brauchst ihnen schließlich doch gar nicht zu sagen, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nyanx3
24.08.2012, 02:25

Oder besser gesagt, ihnen nicht alles zu sagen. Vielleicht hier und dort einen Tipp geben oder dann halt erzählen, wenn sie es vielleicht noch ändern könnten.

0

Hey, Du bist hochsensitiv - warum Du nur Negatives siehst, wirst Du vielleicht noch herausbekommen (möglicherweise ist Deine Grundeinstellung etwas pessimistisch geraten). Falls Du gern liest, solltest Du Dir in der Bibliothek "Hochsensitiv" von Birgit Trappman-Korr ausleihen (oder schau mal unter www.empathen.de), da wirst Du Dich sicher drin wiederfinden. Und wenn Dein Berufswunsch noch nicht feststeht, könntest Du vielleicht über "Profiler" nachdenken... :D Schlimme Dinge geschehen nicht, WEIL Du sie sagst, sondern Du nimmst unbewusst an Menschen/Situationen winzige Kleinigkeiten wahr und "siehst" deshalb manche Folgen schon eher als Deine Umgebung. Kleiner Tipp am Rande: Sage nicht alles, was Du "siehst", dann finden das andere auch nicht so gruslig, und Du läufst nicht Gefahr, (ebenfalls unbewusst) an einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung mitzuarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du stellst diese Frage gern, oder?

http://www.gutefrage.net/frage/ich-glaube-die-welt-so-zu-sehen-wie-sie-wirklich-ist-bitte-lesen

Wenigstens hast du bei der ersten Frage noch geschrieben, dass du "glaubst" die Welt zu sehen wie sie ist, jetzt stellst du das schon gar nicht mehr in Frage, sondern gehst felsenfest davon aus.

Menschenkenntnis und eine gute Intuition sind das eine - von mir aus kann man sich da auch was drauf eibilden, aber das was du beschreibst hört sich eher nach ziemlicher Selbstüberschätzung mit einer Neigung zum Übernatürlichen an. Da frage ich mich ob du nicht einfach total auf deine "Wahnsinnswahrnehmung" fixiert bist, so dass es dir einfach nur auffällt, dass du oft richtig liegst, während du all die Gelegenheiten bei denen das nicht so ist, ignorierst.

Wenn du z.B. so eine gute Menschenkenntnis hast, dann frage ich mich es dir das echt wert ist, dass du hier relativ viele relativierende, abwertende oder direkt negative Reaktionen bekommst. Sind dir die paar positiv, bestätigenden Antworten nach dem Tenor "Jepp, du bist was besonderes" das echt wert, die ganzen "dummen" Kommentare zu lesen und melden zu lassen? Denn das ist doch worauf es dir anzukommen scheint, oder nicht? Positive Bestätigung von Menschen die irgendwo hinter einem Bildschirm sitzen.

Wenn du so ein übersinnliches Talent hast, dann geh halt zum Fernsehen - da kriegste die Bestätigung die du hier zu suchen scheinst und kannst deine Talente auch mal vorführen.

Wenn du tatsächlich verunsichert bist, solltest du vielleicht einfach mal zu nem Psychologen gehen.

Und Nein, du bist keine HSP - zu deutsch: Hochsensitive Person. Hypersensibilität ist häufig einfach nur eine Begleiterscheinung von Hochbegabung und sie definiert sich nicht nur über soziale Feinwahrnehmung und subtile Wahrnemung (extreme Empathie bei ausgeprägten Wahrnehmungsfähigkeiten), sondern auch dadurch, dass man selbst leicht von Stimmungen anderer beeinflusst wird, Konflikte nicht ausstehen kann, schüchtern ist, perfektionistisch veranlagt, etc. Ein/e HSP wird m.W. wohl eher nicht von sich selbst sagen, die Welt rational als daswas sie ist wahrnehmen zu können und hellsichtige Fähigkeiten zu haben, das würde irgendwie nicht zusammen passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haymitch
24.08.2012, 20:43

mein IQ ist 147 ;) ALso, das mit der Hochbegabung stimmt.. lass die Tastatur lieber in ruhe.

0

Hey, Erst mal herzlichen Glückwunsch für dein Talent, denn das ist es, du kannst in Bruchteilen von Sekunden Menschen einschätzen. Das ist ein Talent. Ich habe es auch bei mir vor 15 Jahren bemerkt. Ich schaue sie kurz an und kann ihren ganzen Charakter deuten teilweise ihre Zukunft vor raus sehen. Normale Menschen würden sagen das du Menschen Kenntnis hast, ich sage du hast eine alte Seele die schon viele leben hatte und ihre Kenntnisse daraus gewonnen hat. Sei stolz nicht überheblich und trainiere dieses Talent jeden Tag. ALLES GUT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt gut. Ist aber nichts besonders, geht mir in etwa genau so. Mach dir nichts draus. Manche Menschen können einfach gut einschätzen und andere eben nicht. Ich hätte auch genau sagen können wer von den letzten Abiturienten des Jahrgangs unserer Schule sein Abi nichts schafft, und ich hatte Recht. Mein Gott. Freu dich :DD Versuch mal Geldregen herbei zu denken, wenn es klappt sag bescheid. (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krass! Ich finds zwar teilweise gruselig und auch fast wunderlich, aber mach Dich nicht fertig! Vielleicht ist es eine krasse Gabe ;) Ich kenn mich mit soetwas zwar nicht aus, aber wenn Dich jemand fertig macht, schei* drauf und denk einfach, Du bist besser. Ist doch irgendwie cool :) Und wenn jemand schreibt oder sagt, dass Du ein "Freak" bist, ignorier es. In Wirklichkeit kommen die mit sich selbst nicht zurecht und suchen Fehler bei anderen. PS: Wenn Deine Freunde wahre Freunde sind, bleiben die bei Dir, egal wie Du bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ein gutes Gespür für Menschen und bist aufmerksam. Ganz so aussergewöhnlich ist das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich denke du hast eine art ausgeprägte eigenschaft, zu erkennen, wie menschen sind, obwohl du sie eig nicht kennst (menschenkenntniss oder so :D ich hab das auch und ich sage mir immer, dass das aussehen das resultat des charakters ist. ich weiß nicht ob es irgendwie wissenschaftlich bewiesen wurde, aber mir kommt es so vor. nun aber mit den anderen sachen wie, dass du immer recht hast usw, da denk ich bildest du dir was ein oder so :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ich glaube, das Ich die Welt so sehe Wie Sie wirklich ist"

Das geht vielen Menschen so. Dass einzig Dumme ist, dass diese Menschen in ihren Weltsichten wieder voneinander abweichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Ich denke, es liegt einfach daran, dass du eine sehr, sehr gute Menschenkentniss hast. Du beobachtest unbewusst die Personen und kannst sie schon an kleinen Gestiken, Mimiken durchschauen. Z.B. das mit den Drogen: Dir ist bestimmt aufgefallen, dass sich die Person schnell mitreißen lässt oder sowas. Also Schuld daran, hast du bestimmt nicht. :)

Mann, hörte sich das ...professionell an hm... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist reine einbildung... ich wette mit dir wenn du unrecht hast biegst du dir das so hin das du wieder recht hast :) also ist auch zum teil schon ein kleines bissel wahnsinn mit drinne :D auch du liegst falsch mit deinen vermutungen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Alex,

Vielleicht wirkt das auf dich so besonders, weil die Menschen in deinem Umfeld nicht die selbe Menschenkenntnis besitzen. Du solltest dich vielleicht mal mit intelligenteren und sozial gebildeteren Menschen umgeben, dann wirst du nämlich merken, dass sehr viele Leute die Fähigkeit haben, Menschen zu analysieren.

Alex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte dich für durchaus nicht bekloppt da ich sonst auch mich für Bekloppt halten müsste. Das was du kannst kann eigentlich jeder da unsere Gedanken auf ein gewisses level verbunden sind, das heißt, du kannst dieses Kollektiv besser wahrnehmen also würde ich sagen du bist ein kopf-gucker. Und es ist auch der Fall das gedanken die ursache sind für fast alles was passiert, also wenn du denkst (ob bewust oder unterbewusst) das meine Geld knap wird denn bewegst du ein Stein ins rollen der wiederum einen anderen stößt und ihn zum rollen bringt bis es eintrifft. Es ist möglich das dieser Gedanke, wenn er groß genug ist sich manifestiert und man so von kurzweiligen Schicksal sprechen kann und man diese Möglichkeit wahrnihmt also als Vision oder Gefühl. Hehe falls du es wissen willst, ich kann it einigen Pflanzen reden (energieaustausch) und Wetter beeinflussen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

He also um jetzt nur mal das aufzuzelen was real were ok also du hats unglaubliches glück eine echt gute Menschen kenntnis aber deswegen brauchst du keine angst haben daran bist du sicher nicht schuld keine bange und nochwas du kannst hir keinen Melden nur beanstanden ist was ganz anderes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sagst du denn immer schlechtes 'voraus'? vielleicht sind es ja nur zufälle, ist mir auch schon öfters passiert.. ich halte dich nicht für bekloppt. vielleicht hast du ja auch einfach nur eine gute menschenkenntnis. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Alex,

"bekloppt" bist Du wirklich nicht.

Du bist halt in der Hinsicht hochsensibel!!!!

Du kannst ja weiterhin Deinen "7. Sinn" für Dich nutzen und Dich dadurch auch vor möglichen "Gefahren" schützen.

Doch fände ich es klasse, wenn Du Deine Fähigkeiten auch dafür verwenden würdest die guten Eigenschaften und das Gute "hervorzusehen", denn mir ist aufgefallen, dass Du hier bei Deinen Beispielen eigentlich nur das Negative gesehen hast ---- was Dir selber vielleicht einige Steine in Dein Leben legen kann.

Verstehst, was ich meine????

Lg

Matze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?