Ich sehe auf einer Fotoaufnahme mit 3 MP Aufnahmequalität und die gleiche Aufnahme mit höherer Auflösung auf dem Bildschirm einfach keinen Unterschied.?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das ist auch kein wunder. ein Full HD Bildschrim hat ja gerade mal rund 2 Megapixel. man muss auch immer die auflösung in relation zur Bildgröße setzen. wenn ich mit meiner alten EOS (10 MP) hochkant ein Bild schieße, ist das 3888 Pixel hoch. selbst wenn ich jetzt ein Poster mit 1m80 davon machen lasse, dann sind 1800 mm durch 3888 Pixel gerade mal ein halber millimeter für ein Pixel. wenn du nicht näher als einen Meter an das Bild heran kommst, dann kann dein Auge von seiner Auflösung her so wie so keine einzelnen Bildpunkte mehr erfassen...

viel wichtiger ist, dass die einzlnen pixel auch sauber von der helligkeit her zusammen passen. tun sie das nicht, ist das das sogenannte Pixelrauschen. daher macht eine 5 MP Kamera mit einer gescheiten Optik immernoch weit bessere bilder als eine 20 MP Kamera mit einer sch... optiik.

je weniger licht duch die linse auf den chip fällt, desto ungenauer misst der chip...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zoom doch mal in das Bild hinein. 
Durch die höhere Pixeldichte bei dem Bild sollte es generell dir schärfer erscheinen erkennst du kein Unterschied ist das reinzoomen ins Bild eine Möglichkeit dies sollte bei näheren Zoomstufen weiterhin eine hohe Pixeldichte haben und somit länger scharf bleiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Bildauflöung über der physikalischen Auflösung deines Monitors liegt, wirst du keinen Unterschied feststellen. Also, wenn du die Fotos ausschließlich in voller Größe auf dem Monitor betrachten willst, genügt hier eine identische Auflösung. Wenn du allerdings mal Ausschnitte brauchst (oder Großformatdrucke), solltest du das Foto auch noch in maximaler Auflösung gespeichert haben.

Ich selbst habe erst vor kurzem deutliche Qualitätsunterschiede bemerkt, seit ich einen 4K-Fernseher für Multimedia-Präsentationen benutze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Unterschied besteht darin, dass je mehr MP das Bild besitzt weiter in das Bild hinein gezoomt werden kann bzw. das Bild deutlich vergrößert werden kann.

Auf einem normalen Bildschirm sieht man da keine gravierenden Unterschiede.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zoom mal rein bzw schau dir die Bilder größer an... Allerdings ist die Anzahl der megapixel relativ schnell nicht mehr entscheidend für die Bild Qualität. Es ist nur einfach ein technischer Parameter mit dem man gut werben kann weil man halt ne harte Zahl halt. Ist am.ende aber genau so ein schlechtes Kriterium wie Watt bei boxen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?