Ich sehe auf Bildern komplett anders aus als im Spiegel

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dasssss Problem kenne ich. Eine ganz andere Körperhaltung, Blick, Kopfbewegung oder einfach leichtes Gesichtverziehen kann jemanden ganz anders Wirken lassen.

Von wo das Foto gemacht wird ist genau so wichtig. Versuche mal ein Bild von dir zu machen, die aus allen möglichen Perspektiven sind. Du wirst sehen was für unterschiedliche Bilder du in der Hand hälst, und wir anders du wirken kannst :)

Du siehst andere Menschen und eben dich auf Bildern aus allen Blickwinkeln. Im Spiegel hast du nur einen bestimmten Bereich, den du sehen kannst, deswegen sieht ein Bild so anders und manchmal fremd aus...

Es hängt auch mit dem Licht und Schatten zusammen, wie du stehst, in was für einer Umgebung. etc.

Keine Antwort, aber hier eine Idee: Versuch mal, dein Foto in einem Bearbeitungsprogramm so zu bearbeiten, dass es spiegelverkehrt ist!

Das ist normal. Spiegel ist nunmal Spiegelverkehrt...Da ist man sich alles anders rum gewöhnt.

Ich denke der Spiegel sagt eher die Wahrheit ;) Kenne viele Leute, die in Wirklichkeit Scheiße aussehen und auf Bildern richtig klasse & andersherum. Ich find mich auf Bildern auch richtig hässlich. Nya ;D.

Ich hoffs^^ weil im Spiegel find ich mich ja gut und so nur keien Ahnung das Bild das schockt dann schon ^^ Nur was ich auch gemerkt hab ich hab mir jetzt ein paar Bilder hin und wieder angesehn und musste dann immer mehr sagen hey so schlecht siehse ja nicht aus. Und ich hab schon mehrere male gehört das man sich an den Blick im Spiegel gewöhnt da der nunmal spiegelverkehrt ist und auf dem Foto richtig ist das ne enorme umstellung.

Was sagt denn jetzt eher die Wahrheit Spiegel oder Foto? Oder haben beide dieselbe Aussagekraft?

0

Klar mit den Augen ist schon was anderes, ob du es bei Lampenlicht oder bei Sonnenlicht fotografierst. Aber der rest ist schwachsinn..

Mir gehts aber genauso :P

Was möchtest Du wissen?