ICH SEH MICH DICKER ALS ICH BIN

ich bin so ungefähr wie links aber seh mich wie rechts :$ - (Freizeit, Mädchen, Körper)

5 Antworten

Das du das erkannt hast ist ja schonmal ein Anfang :)

Nun kannst du ja mal versuchen Schritt für Schritt an deiner Selbstwahrnehmung zu arbeiten, stell dich öfters Mal vor den Spielgel und suche dir einfach nur die Stellen an deinem Körper die dir gefallen. Dann erkennst du vielleicht bald wie hübsch dein Körper in Wirklichkeit ist :)

Mach mal ein Foto von dir und schau es dir an. Auf Fotos wirst du dich anders sehen als im Spiegel, wirklich, Geht mir auch so :)

das hab ich schon und hilft nix ://

0

Hallo! Deine Selbstwahrnehmung ist Magersucht. Was Du nicht objektiv sehen kannst, kannst Du messen.

Untersuchungen zeigen : Der männliche Instinkt orientiert sich an Proportionen und springt am ehesten bei 10 : 7 : 10 ( etwa 90 - 60 - 90 ) an. Überraschenderweise - auch für mich - eher bei einer Frau mit Übergewicht und vielleicht Größe 44 - allerdings nur mit benannten Proportionen - als bei einer schlanken Dame mit 34. Es ist auch bekannt : Junge Damen entwickeln ihre eigene Welt mit Gruppendynamik und hungern sich ihre Attraktivität kaputt. 50 % aller Mädchen, die hier laut Fragen abnehmen wollen sind bereits untergewichtig, also unter dem Maximum an Attraktivität - was passiert da?

Lass Dir helfen! Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Du hast alle Informationen - alles andere wäre Ergänzung und hilft Dir nicht. Ich habe den Eindruck Du hast das Problem erkannt. Alles Gute.

0

hey ponysuchtie, die meisten sind mit ihrer größe und dem gewicht nicht zufrieden.Aber deine freunde haben recht.dein gewicht mit der größe ist völlig normal!stell dich mal vor den spiegel und zähl alles auf was dir an deinem körper gefällt.

Ich denke ja, aber immerhin siehst Du es selber ein. Red mit deinen Eltern, und geh dann am besten zu einem Psychologen.

Was möchtest Du wissen?