Ich schwitze zu viel (rieche streng) trotz täglicher Dusche :((?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nun, Schwitzen ist etwas normales. Und man riecht sich selber eher als dass es die anderen überhaupt wahrnehmen. Dies führt verständlicherweise zu Unsicherheiten. Ich habe schon oft Freunde gefragt, als ich mich selber roch, ob sie mich auch riechen konnten. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass jemand es jemals bestätigt hat. Also hat man es mehr mit dem psychologischen Druck zu tun, als mit der Tatsache, das man tatsächlich stinkt.

Dann gibt es natürlich auch die Hyperhidrose, da tropft jedoch der Schweiss schon fast ohne das man sich überhaupt bewegt.
Wenn ich tanzen gehe, kann ich meine Kleider danach auswringen. 

Es hilft lediglich keine synthetischen Klamotten (Polyester, etc.) anzuziehen - da fang ich nach einem halben Tag an zu stinken - und ein gutes Deo, bzw. Antitranspirant. Bestimmte Kleider sind so verwoben, dass sie den Schweiss besser verteilen und so dessen Verdunstung begünstigen. 
Als Deo kann Helena Rubinstein Roll On Nudit empfehlen.
Es hat aber Alu drin (wie bei den meisten sowieso). Wenn dich das aber nicht stört... Kein Geruch bis zu 48h! (-> Das ist kein Richtlinienverstoss! :-P )
Ich habs mit Naturzeugs versucht, die waren aber alle vergleichsweise schwach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt leider vor. ich habe von zeit zu zeit auch dieses Problem. 

Frag am besten bei deinem Arzt nach.  Evtl kann ein blutbefund helfen denn vielleicht spielt irgendeines deiner Organe eine leichte Fehlfunktion.  Lass es abklären es wird sicher nichts schlimmes sein 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu viel schwitzen ist von vielen ein Problem. Vor allem in der Pubertät kann sich das verstärken. Für den Geruch sind die Bakterien verantwortlich die deinen Schweiss verarbeiten. Das ist sehr unterschiedlich bei den Menschen. Da gibt es nicht wirklich viele Lösungsmöglichkeiten. Kunstfasern sind wie schon erwähnt nicht gut bei Schweissgeruch. Schau mal bei AHC nach. Die bieten ein Mittel gegen Bromhidrose (der Fachausdruck für zu starken Schweissgeruch) an. Nennt sich BromEX. Ansonsten kannst du den Schweiss mit Antitranspiraten teilweisse unterbinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

duschen verhindert kein Schwitzen!

Zuviele deo/Parfum sind übrigens eher kontraproduktiv.

Eher schon ein Antitranspiratn. Obwohl, gesund sind die nicht.

Was trägst du denn für Klamotten? (billige) Kunstfasern? Die riechen nämlich schnell.

Besser ist hochwertige Bauwolle oder Leinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SoBrainwashed
11.01.2016, 21:42

also.. ich weiß jetz nicht, aus welchem material meine klamotten nun genau sind, aber ich trage wie fast jedes andere mädchen pullover bzw. shirts aus läden wie h&m

0

Mir geht es genauso und habe schon alles mögliche ausprobiert.Ich ziehe Baumwollkleidung an und Antithransperante helfen nicht bei mir. Ich kann mir ja auch ein Bettlaken umbinden,das sieht schick aus und ist schön weit.Eigentlich helfen einen andere auch nicht wirklich.Es ist einfach ungerecht andere können nur klug reden,aber haben das Problem nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag mal die Apotheke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?