Ich schwitze ich übermaß

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Ja ich kann das verstehn das es für dich unangenehm ist. Ich denke einfach das deine Schweißdrüsen zu viel schweiß produzieren. Mein Freund schwitzt auch immer ganz schnell, er hat das Problem nämlich und nimmt dann eine Tablette die es zumindest etwas besser macht jedoch nicht ganz verschwinden lässt. Ich würde dir empfehlen einfach mal zum Arzt zu gehen dieser wird dich dann sicher beraten und dir weiterhelfen. :) Lg Kim

Unter starkem Schwitzen leiden viele Pubertierende.Der Eine mehr der Andere weniger stark.Es sind die Hormone, die im Körper verrückt spielen und die Schweißdrüsen durcheinanderbringen. Die Folge ist übermäßige Schweißbildung, unter den Armen.am Kopf,im Gesicht, am Rücken...Teenager schwitzenschneller und stärker als Erwachsene.Gerade in Stresssituationen schwitzen Jugndliche vermehrt. Eine Studie belegt,das die Schweißmenge gestresster Jungen im Schnitt um das 24-fache,bei den Mädchen sogar mehr als 40-fach höher liegt im Vergleich zur Schweißmenge im entspannten Zustand.Du kannst also nicht wirklich etwas dagegen tun als abzuwarten bis die Pubertät vorbei ist.Natürlich kannst du auch mal einen HA aufsuchen.Krankhaftes Schwitzen kann man ja auch operativ oder mit Botox beheben.

Dein Übergewicht kann eventuell das Schwitzen begünstigen.Um das zu beseitigen solltest über eine Ernährungsumstellung nachdenken. Dazu gehört viel Obst und Gemüse und eine fettarme Ernährung.Die Aufnahme von KH sollte rduziert werden.Am Abend besser ganz auf KH verzichten.Stattdessen solltest du abends Eiweißprodukte essen.Das hilft bei der nächtlichen Fettverbrennung. Auch abends kein Obst,denn Zucker= KH.Statt Weißmehlprodukte lieber Volllkornprodukte essen.Die sättigen schneller und länger.Ausreichend trinken,2-3 Liter am Tag,am besten Wasser oder ungesüßten Tee (keine zuckerhaltigen Getränke). Ausreichend Bewegung,2-3x in der Woche Sport wie Joggen,schwimmen o.ä.,auch leichtes Kraftraining sind beim Abnehmen sehr hilfreich.Sport kurbelt den Stoffwechsel an,der Grundumsatz steigt und das fördert die Fettverbrennung.

Da sind ja ausreichende Informationen vorhanden, aber ich bin nicht mehr in der Pubertät da bin ich mir eigentlich sicher, außerdem ist das nicht einfach mal etwas mehr schweiß das ist schon VIEL ZU VIEL das ist kein Schwitzen mehr es viele jugendliche wie du das sagst mehr schwitzen warum kenne ich NICHT EINEN der so übertrieben schwitzt wie ich und ich mache min. 15Std Sport in der woche ausgeschlossen 3Std schulsport und gesund ernähren tue ich mich auch schon seit 1 an halb monaten, hab schon 7kg runter

0
@tunimas

Herzlichen Glückwunsch zu den abgenommen Kilos.Was das angeht bist ja auf dem richtigen Weg.

Um deinem extremen Schwitzen auf die Spur zu kommen solltest du dann doch mal einen Hautarzt aufsuchen.Eventuell leidest du ja wirklich an krankhaften Schwitzen (Hyperhidrose).

0
@dialea1170

Ja ich werde das mach machen..bloß ich denke sie sagen mir das selbe wie du, aber ich bin mir sicher das es nicht normales ist.. es ist einfach so schlimm ich kann und will gar nicht mehr rausgehen egal welche jahreszeit egal für was weil ich einfach nur schwitze.

0

Vielleicht kriegst du es mit gesunder Ernährung weg. Ich glaube es hat wirklich mit deinem Gewicht zu tun. Nicht böse gemeint. Ich weiss das man das aber auch operativ mindern kann. Frag mal deinen Arzt. Toi toi toi.

Das problem ist das ich erst vor 1Jahr zugenommen habe und es davor auch schon hatte schon immer und wenn du sagst gute ernährung, die habe ich seit 1 an halb Monaten und mache auch viel sport locker 15Std in der Woche ohne 3Std Schulsport, bin auch am abnehmen sind jetzt schon 7Kg ändern tut es trotzdem nichts.

0

Hyperhidrose nennt sich das.. Das ist aber behandelbar. Geh am besten zum Hautarzt. Übermäßiges Schwitzen kann mehrere Ursachen haben. Dafür gibt es mehrere Behandlungsmethoden. Viel Glück

0

Ich würde auch auf Pubertäts-Hormone tippen, allerdings kann ein Besuch bei deinem Hautarzt sicherlich nicht schaden.

Ich bin schon aus der Pubertät raus, sehe das als ausgeschlossen, klingt doof aber bin mit meinem 16Jahren echt frühreif und schon aus der Pubertät raus

0
@tunimas

Mit 16 J .schon aus der Pubertät raus? Das glaube ich nicht.Und woran machst du das fest? Die Pubertät ist bei den meisten Jungen mit 20 abgeschlossen.Sicher gibt es da auch Ausnahmen,aber mit 16? Das halte ich für sehr unwahrscheinlich.

0

Was möchtest Du wissen?