ich schreibe morgen eine Mathearbeit, verstehe aber diese eine Aufgabe nicht (Bild) wie berechne ich den Parameter a bei Polynomfunktionen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei der Aufgabe musst du bloß einen Punkt ablesen, bei dem der x-Wert nicht Null ist. Die Koordinaten des Punktes setzt du dann zusammen mit b in die Funktionsgleichung ein und löst sie nach a auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lauraaapecrime
17.01.2016, 14:15

Das war einfacher als ich es mir vorgestellt habe, vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?