Ich schreibe morgen eine Deutsch Arbeit und wir sollen das Prinzip der Sanduhr Methode (Erörterung) in Stichworten erklären. Kann mir jemand bitte helfen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also, es gibt die Pro und die Kontra-These

Je nachdem wie du eingestellt bist, nimmst du am Anfang das jeweils Andere, Beispiel Atomkraft, bist du FÜR Atomkraft, kommt zuerst die Kontrathese und umgekehrt. Und wichtig ist, dass du (wie bei einer Sanduhr) erst "kleiner" und dann wieder "größer" wirst, bw. Die Wichtung deiner Argumente. Also Das wichtigste Kontraargument kommt als erstes, dann ein nicht so wichtiges, dann kommen die Proargumente. Da fängst du mit dem unwichtigsten an, und endest mit dem wichtigsten (für dich). Somit bleibt dein letztes und wichtigstes Argument natürlich eher hängen, als wenn du es am Anfang einbringst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jacky2910 20.12.2015, 15:50

Dankeschön :)

0

Was möchtest Du wissen?