Ich schreibe momentan eine Facharbeit zum Thema Traumdeutung im Fach Pädagogik. Reicht es als Praktischen Teil päda-Theorien mit Freud in Verbindung zu bringen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

sorry, das klingt i.wie sehr stümperhaft... traumdeutung ist doch was (tiefen)psychologisches, weniger was pädagogisches, denke ich.

such doch hier bei gf mal was zu träume/n

oder, wenn das als thema genehmigt wird, untersuch doch in deiner arbeit exemplarisch 3 oder 5 oder ... träume und diskutiere verschiedene deutungen

viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hannahpdk
05.03.2017, 13:05

Das Thema ist längst besprochen und ich bin bereits mit dem theoretischen Teil der Facharbeit fertig. Traumdeutung ist ein häufiges Thema für Facharbeiten in der Pädagogik, ich habe im Internet jedoch extrem wenig zum praktischen Teil dieser Arbeit gefunden, höchstens von Leuten die meinten, dass es schwierig wäre einen praktischen Teil dazu beizutragen. Und wie gesagt fühle ich mich mit meinem laienhaften Wissen nicht in der Lage einen Traum zu analysieren. Trotzdem vielen Dank für die Antwort. 

0

Was möchtest Du wissen?