Ich schreibe mit einem Freund meines Bruders und bin dabei mich zu verlieben, HILFE!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal, du brauchst nicht unsicher zu sein, weil du nie einen Freund hattest. Jede Neue Beziehung ist etwas anderes, man lernt immer wieder jemanden Neues kennen und es ist immer wieder aufregend. 

zu deiner Eigentlichen Frage; ich weiß jetzt nicht genau was dein Problem ist, ich denke du würdest ihn gern kennenlernen weisst aber nicht wie? was sagt denn dein Bruder dazu? Vllt kannst du einfach mal bei gemeinsamen Unternehmungen dich deinem Bruder anschliessen, oder er läd ihn mal zu euch nach Hause ein, auf was "unverfängliches" und du bist da "mit dabei"

ansonsten einfach drauf los schreiben, ohne zu viel nachzudenken. ich hab die Erfahrung gemacht, je mehr man versucht besonders intelligent oder lustig rüber zu kommen desto eher macht man sich zum Affen. ausserdem, wenn du das schreibst was dir halt so in den Sinn kommt und einfach mal erzählst, bspw was du so gemacht hast entstehen tiefgründigere Gespräche als typischer wa smalltalk "hi, wie gehts..." "Gut,dir" "Gut." *Schweigen*

Eigene Meinung haben, und Fragen stellen ist der Schlüssel zu guten Gesprächen

Ich würde persönlich mit ihm reden. Das ist immer besser als über ein Chatprogramm. Wenn du dich gut mit deinem Bruder verstehst kannst du ihn ja mal fragen ob der besagte Freund über dich spricht oder dich erwähnt hat.

Ja das hat er... Er erwähnt mich öfters und zwar so oft, dass der Freundeskreis meines Bruders schon redet...

0

Dann hat er bestimmt Gefühle für dich. Um Gewissheit zu haben solltet ihr euch treffen.

0

Ist es denn so schlimm? Es ist doch relativ wurscht, mit wem er befreundet ist? Und dein Bruder kennt ihn, du kannst ihn ja mal drauf ansprechen, wenn er es nicht tut.

Was möchtest Du wissen?