Ich schreibe meine Biografie! darf ich da Namen nennen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würds vermeiden, namen zu nennen. besonders dann wenn du negatives über die betreffenden schreibst. sollte deine bio tatsächlich veröffentlicht werden kann das zu größeren problemen führen (rückruf zwecks kürzug/zensur. eventuell klagen wegen beleid./unterlassung usw.)

also wenn ich unter meinem richtigen namen schreibe und dann kann ja wohl jeder recherchieren, wer oder was mein exmann war!

0
@surfina48

oh, der exmann. dann macht's keinen sinn ihn zu anonymisieren. aber wenn du sozusagen bei der wahrheit bleibst und ihn nicht in irgendeiner form beleidigst oder anderweitig schädigst( verleumdung, rufmord o.ä.)sollte es kein problem darstellen ihn in deiner bio zu erwähnen. selbst eine ''abrechnung'' sollte möglich sein wenn du es klug anstellst. äh, falls du ein promi sein solltest...sag mal wer du bist.

0

Wenn die betreffende Person tot ist, wird es sie vermutlich wenig scheren. Alle anderen (also die noch lebenden) solltest du vorher mal fragen, wenn du dir nicht sicher bist. Aber deine Eltern/Verwandten/Freunde werden vermutlich ohnehin nichts dagegen haben (und müssen dir auch keine schriftliche Erklärung abliefern). Wenn du auch Leute erwähnst, mit denen du nicht so warm bist oder mit denen du mal einen tragenden Konflikt hattest, wirds natürlich schwieriger. Sollten sie einverstanden sein, dass ihre Namen erwähnt werden, schreibe lieber nicht, welche riesen Idioten und Homos sie sind. Man kann Abneigung ja auch schöner ausdrücken. Und die Namen unbeliebter Leute, die nicht einverstanden sind, kannst du ändern (du solltest aber trotzdem nix beleidigendes schreiben, in den meisten Fällen kann man erahnen, wer gemeint ist und dann wirds unter Umständen auch teuer).

ps: namen von promis dürfen meines wissens immer erwähnt werden. das ist ja immerhin ein nebeneffekt des berühmtseins :)

kannst die leute fragen ob sie mit der veröffentlichung einverstanden sind. solltest damit aber keinen rufmord oder so begehen, da machste dich strafbar. schreibe zum beispiel den vornamen komplett aus und vom nachnamen nur den anfangsbuchstaben. oder schreib direkt vorne rein das die namen frei erfunden sind und denk dir welche aus.

Rechtsfrage: Jemanden mit vollem Namen in einem Blog Post nennen?

Darf ich jemanden mit vollem Namen in einem Blog Post nennen und nur meine Gedanken und Erfahrungen schreiben?

Ab wann ist es rufmord und was ist das schlimmste an Strafe?

...zur Frage

Darf ich Vornamen realer Personen in einem Buch verwenden?

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Buch das auf wahren Begebenheiten basiert schreiben. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werde ich natürlich keine Nachnamen benutzen. Wegen übler Nachrede habe ich auch genügend Beweise (Screenshots etc.) und Zeugen gesammelt die mich entlasten, falls etwas passieren würde.

Nun ist es so, dass ich nicht weiß inwiefern das Persönlichkeitsrecht greifen würde, wenn ich... sagen wir mal eine "Lisa" auch als "Lisa" bezeichne. Fremde Personen werden so oder so nicht wissen wer gemeint ist aber ich bin mir sicher Bekannte würden das trotz Namensänderungen erkennen.

Das Problem besteht ja darin, dass diese Personen von bekannten belästigt werden könnten aufgrund der im Buch erwähnten Tatsachen (im Grunde könnte das immer passieren, sei es negativ oder positiv). Allerdings habe ich auch schon andere Bücher gelesen (das Lehrerhasserbuch z.B.) bei dem ich mir auch nicht so sicher wäre (trotz Namensänderung), dass keiner die erwähnten Personen erkennt.

Kann ich 1 zu 1 Vornamen verwenden "Lisa = Lisa" oder sollte ich die Schreibweise ändern "Nathalie = Natali" oder gleich einen ganz anderen Namen verwenden? (ich sehe halt nicht, dass das irgendwas ändern würde) Wie sieht das Ganze mit Nachnamen wie "Müller, Meier, Schmidt" in Kombination mit oft vorkommenden Vornamen aus?

...zur Frage

Nebengewerbe anmelden welche Namen darf man verwenden?

wenn z.b Peter Klein ein nebengewerbe im autohandel anmeldet wie darf er seine Firma nennen? Kann er es z.b Klein Atomobile nennen?

...zur Frage

Gute Namen für ein Gay-Event?

Hallo habt ihr vielleicht ne idee wie man ein schwules clubbing oder event nennen könnte? :)

Danke!

...zur Frage

Darf man einen Ehrendoktortitel vor dem Namen tragen?

Ich meine, darf man sich dann Dr. nennen?

...zur Frage

Wo findet man Ghostwriter die auf Erfolgsbasis arbeiten?

wo finde ich - oder noch besser - weiß jemand so eine Art Ghostwriter, die auf Erfolgsbasis arbeiten?

Vielleicht gibt es irgendwo jemanden, der das Talent zum Schreiben hat, dem aber dazu die gute Geschichte oder Biografie fehlt. Und andererseits einen jemanden, mit einer interessanten Geschichte, der sie aber nicht zu Papier zu bringen vermag.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?