Ich schreibe gerade ein Buch und wollte fragen wie ihr, die Situation beschreiben würdet, wenn eine Person jemanden ersticht.Also er stach mit dem Messer auf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es der böse ist: iwi so: abfällig starrte er auf den leblosen Körper der vor ihm lag, stand auf und spuckte voller Hass auf ihn. Dann ging er davon, die Leiche in entwürdigender Position zurücklassend

Wenn es ein guter ist, der zu sticht: entsetzt blickt er auf den leblosen Körper von ihm, dann auf seine Hände. Haben wirklich sie dieses Werk vollbracht? Voller Unkenntnis schüttelt er den Kopf. Nein Nein Nein!!! ,,Mörder" ,flüstern ihm eine Stimme im Gehirn zu. ,,du hast ein Menschenleben genommen"
Er muss sich abstützen, Übergibt sich. Das Messer steckt im Rücken. Er kann den anklagenden Blick des Toten nicht länger ertragen, steht auf und taumelt davon, während unkontrolliert Tränen über sein Gesicht fließen.

Und wenn es Absicht des Guten war: er blickt auf den leblosen Körper. Entsetzt beobachtet er, wie das Blut aus dem Leichnam hinausfließt und langsam zu einem kleinen Bach versiegt. ,,Er hat mich angegriffen(oder was auch immer)" und er durchlebt die Situation im Bruchteil einer Sekunde nochmal. Schwerfällig erhebt er sich und wendet sich ab. Auch wenn er es tun musste, durchzucken Schuldgefühl-geladene Gedanken seinen Kopf während er wie unbeteiligt wegtaumelt

CrazyHistorys 27.08.2015, 00:05

Dankeschön, dass hat mir wirklich weiter geholfen :))

0
CrazyHistorys 27.08.2015, 00:05

Dankeschön, dass hat mir wirklich weiter geholfen :))

0
CrazyHistorys 27.08.2015, 00:05

Dankeschön, dass hat mir wirklich weiter geholfen :))

0
xXwhatXx 27.08.2015, 00:06

Kein Problem:-)
Schreibe selbst ein Action Buch;)

0

Wie genau meinst du das? Wie zum Beispiel: "Er zuckte sein Messer und stach auf sie ein"?

CrazyHistorys 26.08.2015, 23:51

Genau, aber wie würdet ihr weiter schreiben?

0

Er rammte sein Messer immer wieder in ihren Rücken?

CrazyHistorys 26.08.2015, 23:52

Ja so etwas in der Art, aber wie würdet ihr weiter schreiben?

0

Bevor du daran denkst ein Buch zu schreiben, lies´erst ganz, ganz viele Bücher! Und lerne die deutsche Sprache.

Was möchtest Du wissen?