Ich schreibe ein Buch... Was klingt besser Lily Jenkins oder Lily Edwards?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es kommt drauf an um was in deinem Buch geht. Lass dir beiden Namen nochmal durch den Kopf gehen. (Ich persönlich fände Edwards besser, aber wie gesagt...!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich find Lily Edwards hört sich besser an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lily Edwards

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser anhören würde sich vermutlich "Edwards", aber da ich finde, dass dieser Name schon ein wenig klischeemäßig behaftet ist, würde ich lieber Jenkins nehmen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm Jenkins...Edwards ist etwas naja.Kliengt irgendwie halt wie twilight

:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Edwards hört sich besser an, ich würde aber trotzdem einen ganz anderen Namen nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Edwards hört sich besser an!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach hat Lily Jenkins einen schöneren Klang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?