Ich schreibe meine Mathe arbeit. Und ich verstehe nicht ganz was mit der Aufgabe "berechnen des Oberflächeninhalt zusammengesetzter Körper gemeint ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also, wenn du einen Würfel hast, dann kannst du sicherlich einfach so die Oberfläche berechnen und wenn du einen Pyramide hast, dann auch, aber wenn du diese beiden Körper zusammensetzt, dann muss du berücksichtigen, dass die Oberfläche an der Schnittstelle wegfällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
flächen aufaddieren...zb. die fläche eines kreises, kegels, trapez...etc.

Das stimmt so nicht ganz. Wenn ich zwei Körper zusammensetze, wird ja je eine Fläche eines Körpers verdeckt. Wenn ich also zum Beispiel zwei Pyramieden mit der Grundseite aneinander setze, sind die beiden Grundseiten ja innen und somit nicht mehr an der Oberfläche. Also müssen die wieder abgezogen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal auf you tube und gib das ein...das gibt es super Videos mit richtig tollen Erklärungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na gemeint sind wohl einfache zusammensetzungen ... z.B.  eine pyramide mit einem würfel verbunden ... eigentlich fast alles was man früher mal als kindergartenkind mit bauglötzchen zusammen setzen konnte.

jetzt aber natürlich nicht einfach die oberfläche beider steine zusammenzählen, sondern die berührfläche ist ja keine oberfläche, da man ja so tun soll als wäre das zusammengesetzte ding eine einheit.  Du musst also die Berührflächen 2x abziehen wenn 2 Körper sich berühren.

Beispiel die Oberfläche eines Bauglötzchenhauses aus einem Würfelteil und einem Dachteil ist die Oberfläche der beiden Teile einzeln abzüglich 2 mal die Berührfläche für das Dach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast einen Würfel und rechnest O ( Oberfläche in cm^2 aus ) nur dass bei dieser Aufgabe nicht nur 1 Würfel zu berechnen ist sondern ein Würfel auf einen Würfel oder so etwas ähnliches :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?